Montag, 23. Juni 2014

Montagsherz # 8 und S/W im Fokus_2014

An der Hohenzollernbrücke zum Kölner Dom haben wir viele
Liebesschlösser als Beweis ewiger Liebe und Treue gesehen. 


Die Frage nach Gewicht und Anzahl der Schlösser wird unterschiedlich beantwortet, 
die Schätzungen liegen zwischen 2 und 15 Tonnen 
(in einem Zeitraum April 2011 bis September 2011), 
bei einer Anzahl von angeblich 40.000 Schlössern.


Da habe ich mir gedacht das wäre doch etwas für 
Anettes Montagsherzen und für Christas S/W im Fokus

Mehr "Montagsherzen" findet Ihr bei Frau Waldspecht



 S/W

S/W im Fokus

Mehr Bilder "S/W im Fokus" findet Ihr bei Christa


Euch allen eine schöne Woche .... Biggi

 




Kommentare:

  1. Boa....das ist ja wohl ein Wahnsinn^^ Da müssen Statiker bestimmt auch schon testen ob die Brücke bzw. das Geländer dem Gewicht standhalten kann. Sieht aber toll aus und echt ein klasse Motiv für das Projekt. Herzig hast du den Fokus gewählt. Gar nicht so einfach sich zu entscheiden, gelle :-)


    Wünsche dir einen tollen Wochenstart und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Sache . Wir haben auch so eine Brücke , allerdings ein bisschen kleiner . Davon habe ich auch schon mal geschrieben . http://waldelfenannemone.blogspot.de/2012/06/schlosser-zum-gluck.html
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Diese Liebesschlösser gefallen mir immer wieder......tolles Bild!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee und wie gemacht für den Fokus auf Schwarz/Weiß.
    Gefällt mir gut.
    Einen schönen Wochenstart wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Biggi, das ist wirklich unglaublich, wie manche Brücken mit den Schlössern verkettet werden und das Gewicht ist nicht zu unterschätzen. Das kann die Statik der Brücke schon beeinflussen.

    Dein Beitrag ist beeindruckend und mit dem Fokus, der mir super gut gefällt, hast du zwei Fliegen ganz herzig miteinander verkettet, super gemacht!

    Vielen Dank, dass du wieder dabei warst und ganz liebe Grüße, hab eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Diese Vielzahl von Schlössern ist bunt und beeindruckend. Aber eine gewisse Skepsis macht sich bei dem Anblick schon breit. Ist nicht neulich gerade ein Brückengeländer unter dem Gewicht zusammengebrochen?
    Den Fokus hast Du sehr zart gesetzt. Vielleicht hat ja auch die zarte Liebe der zwei, die sich dort verewigt haben, überdauert.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Boah, ist das eine Masse.
    *lach* genau dein hervorgehobenes zeige ich heute auch *lach*

    Lg Margret

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biggi,
    langsam wird es doch wohl ein wenig zu viel, zumindest gewichtsmässig, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. WAS für eine Menge Schlösser!
    Immerhin hast du uns ein paar herausgefiltert, damit wir auch die Herzen darauf entdecken können - ohne Lupe, lach.
    Es wurden ja schon eine Brücke in Köln und eine in Paris gesperrt, weil das Gewicht zu groß geworden war.
    Dir eine gute neue Woche ♥
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Das nenne ich mal das Projekt sparsam umgesetzt *lach* - großartige Idee!
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...