Mittwoch, 16. März 2016

Große Sorgen . . .

Wir sind wieder Zuhause. 
Im Großen und Ganzen war es ein schönes Wochenende. Fotos zeige ich Euch in einem späteren Post.


Das Wochenende wurde aber auch mit einem nicht so schönen Ereignis überschattet.
Frau Sandy ging es nicht so gut, sie wollte nicht laufen, hat sehr viel getrunken und gehechelt.
Ich wusste ja das sie Probleme mit den Knochen hat, aber es sah so aus als ob sie einen Arthroseschub bekommen hat.
Am Sonntag hat sie den ganzen Tag das Essen verweigert und der Gassigang war mehr als erschreckend.
Am Montag bin ich gleich mit Frau Sandy zum Arzt. Sie bekam eine Schmerzspritze und ich sollte ihr ab sofort tgl. den Melosussaft geben.
In der Nacht von Montag zu Dienstag wurde es noch schlimmer.  Also sind wir wieder zum Arzt. 
Jetzt wurde geröngt. 
Wir waren geschockt was wir da sahen. Sie hatte nicht nur Arthrose in den Hinterläufen, sondern noch anderen Baustellen.
 Sie hat ein vergrößertes Herz und Wasser in der Lunge, so dass sie nicht richtig Luft bekommt.
Der Arzt gab mir jetzt Herztabletten und Wassertabletten mit. Jetzt heißt es abwarten ob sie anschlagen. Viel Hoffnung hat er mir nicht gemacht... zu schlimm ist die Baustelle. 
Fressen mag sie immer noch nicht.  Ich hab ihr schon Hühnchen gekocht und in die Schale getan ... das verweigert sie. 
Dann hab ich es ihr aus meiner Hand angeboten, sie nimmt zwei Happen und dann dreht sie den Kopf weg. 
Sie hat zwar was auf den Rippen, aber essen muss sie.
 Freitag ist Kontrolltag.

Vielleicht haben wir noch einen oder zwei schöne Sommer zusammen.

Melosus- Schmerzsaft, Cardisure Flavour- Herztabletten, Dimazon- Wassertabletten 



Kater Felix geht es den Umständen (Schilddrüsenüberfunktion) entsprechend ganz gut. 
Seine Tabletten haben damals klick hier sehr gut angeschlagen.

Er nimmt zweimal täglich seine Pillen.


Ich mache jetzt erst einmal eine Blogpause. 



Seid mir bitte nicht böse das ich bei Euch nicht kommentiere, ich kann im Moment keinen klaren Gedanken fassen.




Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche  ...



Kommentare:

  1. Hallo Biggi,
    ich drücke für Frau Sandy die Daumen, damit die Medikamente anschlagen!
    Wenn das Wasser aus dem Körper ist, dann wird es ihr bestimmt wieder besser gehen.
    Es ist halt immer schlimm, wenn man den Liebling so leiden sieht,
    aber zum Glück besteht noch Hoffnung.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Biggi
    ich hoffe mit dir dass sie es noch mal schafft mit allem was gemacht wird...
    Drücke alle Daumen euch!
    Schön dass der Katze gut geht!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Biggi!
    Deine Sorgen kann ich nur allzugut verstehen, schließlich ist Frau Sandy ein Familienmitglied und man leidet einfach mit, wenn es ihr nicht gut geht.
    Hoffentlich schlägt sie auf die Medikamente an und wird ihr dadurch das Dasein ein bisschen erleichtert.
    Ich wünsche Euch so sehr, dass Ihr den einen oder anderen Sommer noch gemeinsam habt - nur leiden sollte sie nicht.
    Meine Gedanken sind bei Dir, liebe Biggi und ich halte die Daumen für den Freitag, wo sich hoffentlich etwas Positives abzeichnet.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  4. Wenn die lieben Tiere krank sind fühlt man sich selber auch total schlecht, kann ich gut nachvollziehen. Ich hoffe die Medikamente schlagen an und mit Sandy geht es wieder bergauf - wünsche gute Besserung und drücke ganz feste die Daumen.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  5. Ach Mensch... liebe Biggi... glaub ich dir gerne, dass du da im Moment anderes im Sinn hast!
    Nimm dir alle Zeit der Welt für Frau Sandy, den Felix und dich! Ich hoffe, dass den Beiden die Medis gut bekommen und es wieder bergauf geht mit euren beiden Fellnasen!
    Alles Gute auch für Freitag, ich denke an euch!

    Liebe Grüße, Joana

    AntwortenLöschen
  6. Ohh jee, liebe Biggi, zwei kranke Tiere...es ist nicht schön. Wasser in der Lunge...habe gerade eine menschlichen Patientin mit so was. Leider kann der Körper so was nicht sehr lang bekämpfen. :-(
    Keine gute Nachrichten. Es tut mir leid.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Biggi,

    das kann ich sehr gut verstehen. Manno das sind ja schlechte Nachrichten! Hoffentlich schlagen die Medikamente an.
    Das mit dem Wasser liest sich gar nicht gut. Ich wünsche ihr gute Besserung.

    Dir auch alles Gute und viel Kraft.
    Ganz liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Biggi,
    da wünsche ich Dir viel Kraft und für Sandy gut Besserung.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Biggi, kann ich wohl glauben, dass es Dir derzeit nicht besonders gut geht. Ich hoffe, Dein Wunsch auf noch ein bisschen mehr Zeit geht in Erfüllung, die Medikamente helfen und die beiden Fellnasen haben keine Schmerzen.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Das kann ich sehr gut verstehen liebe Biggi und ich fühle mit dir. Einfach nur schrecklich, und mir treibt es Tränchen in die Augen. Ich hoffe auch mal dass die Medis helfen und ihr auch die Schmerzen nehmen können. Es ist furchtbar wenn ein geliebtes Tier krank ist, man leidet als Mensch mit und mag nicht dran denken was passieren kann...nein, es wird es nicht.

    Dich drücke ich ganz ganz feste, und für Frau Sandy und auch Kater Felix viele Streicheleinheiten und liebste Genesungswünsche.

    ♥liche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann dir nachfühlen, liebe Biggi. Sei aber zuversichtlich, dass die Medikamente anschlagen werden. Ich wünsche dir und deinen geliebten Tieren alles Gute.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  12. Ach liebe Biggi,
    das sind wirklich keine guten Nachrichten, die Du uns hier mitteilst... Ich hoffe jedoch ganz, ganz fest, dass die Medikamente helfen und ihr noch ganz viele schöne gemeinsame Monate (oder Jahre) verbringen könnt. Meine Daumen sind ganz fest gedrückt.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  13. Oh nein liebe Biggi.
    Ich drück so sehr die Daumen das die Medis anschlagen. Vielleicht könnte man noch alternativ unterstützen, aber möglicherweise hast du das schon versucht. Schüssler Salze oder Homöopatische Globuli können beim richtigen Mittel oft gut hilfreich unterstützen.
    Ich trage deinen Wunsch mit in den Himmel, dass ihr noch einen oder gar zwei schöne Sommer zusammen verbringen dürft.
    Das es dem Felix mit seinem Tabletten besser geht freut mich ebenfalls. Zum Glück gibt es für solche Erkrankungen Hilfe. Bin für mich selber dankbar darüber, wobei ich eine autoimmune Schilddrüsenkrankheit habe.

    Euch von Herzen alles Gute. ♥
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. verstehen kann ich es Biggi..
    DRÜCKE DIE DAUMEN,denn ist dein Tier krank..dann :((((ach was sage ich
    ganz liebe Grüße vom katerchen

    AntwortenLöschen
  15. Ich verstehe Dich nur zu gut ... lass Dir Zeit und genieße sie mit Sandy und Felix, das ist jetzt wichtiger.

    ich drück fest die Daumen!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Biggi,
    wenn Tiere krank sind, ist es fast noch schlimmer zu ertragen als bei Kindern, sie können ja nicht sagen, wo der "Schuh drückt".
    Ich wünsche euch von ganzem Herzen, dass die Tabletten anschlagen und ihr wenigstens noch drei Sommer zusammen verbringen könnt.

    Liebe Frühlingsgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  17. Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass dir im Moment nicht zum Schreiben zu Mute ist, liebe Biggi.
    Hoffentlich geht es Frau Sandy wieder besser und ich wünsche euch, dass ihr noch ein wenig Zeit miteinander verbringen könnt.
    Schlimm, wenn gleich zwei geliebte Tiere gleichzeitig Sorgen bereiten und oft kann man ja nur rätseln, was ihnen fehlt.

    Ich drücke dich mal und hoffe, dass die Medikamente anschlagen werden.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  18. Da wünsche ich der lieben Sandy und dem Kater Felix gute Besserung. Ich kann Deine Sorgen gut verstehen. Hoffentlich hilft die Medizin und Deine liebevolle Pflege.
    Sei herzlich gegrüßt
    Astrid

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...