Dienstag, 17. Mai 2016

Im Wandel der Zeit 12x1 Motiv Mai 2016

Ich wollte Euch noch mein Monatsbild, das ich gestern um ca. 12 Uhr gemacht habe, zeigen.
Da ich mich nicht so recht entscheiden konnte, hat sich Christa das Bild mit dem See für ihre Galerie ausgesucht.
Wenn ich mir mein Seemotiv so anschaue, ist es doch kein so gutes Motiv wie ich es mir gerne gewünscht hätte. 
Auch der Baum als Motiv ist keine gute Wahl, denn man kommt nicht so recht an ihn herran, 
sodass man schauen kann um was für ein Baum es sich handelt.
  
Nun gut, es ist so wie es ist. 
Habt ihr Lust, möchtet ihr mich begleiten?

 Zum See geht es wie immer hier entlang.

Tja und hier hatte ich im letzten Monat schon den See gesehen. 

Bevor ich zu meiner Stelle für das Monatsmotiv gehe, schaue ich erst einmal zum See runter.
Boah... das sieht ja aus wie ein Urwald und da soll ich durch?
Na dann mal los, ich hoffe ihr habt festes Schuhwerk an *gg*

Gleich haben wir es geschafft

Da ist er und es sind sogar zwei Angler zu sehen.

Oh je das tut mir aber leid, jetzt habe ich eine Graugansfamilie aufgeschreckt.
 (in der Mitte des Bildes sind sie noch ein wenig zu sehen)

Einige fliegen gleich weg.
Aber ich will ihnen doch nichts böses, aber das wissen sie ja nicht.

 Leider hat die Sonne sich im Wasser gespiegelt ... schade.

Ein Schwan begleitet die beiden Angler.


Sie haben wohl die richtige Stelle gefunden, na dann wünsche ich einen guten Fang.

Das ist mein Monatsbild 


Und was wächst da vor dem See? Es handelt sich um Gerste.



Von meinem Standpunkt aus noch schnell ein Blick nach rechts ...

 ... und ein Blick nach links.

Hier noch einmal alle Monate zum Vergleich



❀❁❀❁
 
Jetzt schauen wir mal zu meinem Baum am Kanal  
Da sieht man auch deutlich den Wandel ... schön grün ist er geworden.

Wie schon geschrieben, ich habe keine Möglichkeit an ihn herran zu kommen.

Auf der anderen Seite des Kanals blüht der Flieder in voller Pracht.

Na wer bist du denn?

Du bist ja ein Kormoran. 
Dreh dich mal ein bisschen, die Sonne steht so ungünstig für mich.

 Och man das ist ja gemein *schmoll*


Hier noch einmal alle Monate zum Vergleich 


Noch mehr schöne Motive "Im Wandel der Zeit" gibt es bei der lieben Christa zu sehen,
schaut doch mal bei ihr vorbei.
 


❀❁❀❁

 Ich war natürlich auch bei den Störchen und Schwalben schauen.
 Aber auf die Fotos müsst ihr noch ein bisschen warten, jetzt geht es erst einmal für ein paar Tage in den Urlaub nach Dänemark.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Dienstag ... 


Kommentare:

  1. der Unterschied ist da..wunderschön WIE du es festgehalten hast Biggi..der Flieder LEUCHTET schon und der Kormoran,der schwimmt schon fast LANDUNTER so vollgefuttert ist er.
    einen LG zum Wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
  2. Oh jaaaaaa....das ist bei beiden Motiven ein gewaltiger Unterschied und klar dass ich da meine anderen Schuhe angezogen habe und mitgegangen bin ;-) Echt ganz tolle Aufnahmen hast du wieder gemacht, sogar mit Anglern und Wasservögeln, dazu noch der Blick auf den Flieder. Das sieht ja aus der Ferne schon sowas von gewaltig aus, weia, wie muss das dann kommen wenn man direkt darunter bzw. daneben steht. Ich glaube der Duft dort ist nicht zu übertreffen^^

    Musst aber nicht schmollen, Herr Kormoran wollte sich für dich doch nur noch ein wenig frisch machen*gg*, und die Aufnahme ist ebenfalls klasse, denn nicht immer darf man ja beim Bad zusehen ;-))

    Wünsche dir bzw. euch liebe Biggi nun noch frohes Koffer packen, eine gute Hinfahrt, tolle Tage und kommt auch wieder gesund und munter nach Hause. Habt eine superschöne Zeit und ich freue mich dann schon wieder nach der Rückkehr von dir zu lesen.

    Besitos, Abrazos y Saludos

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Großartig liebe Biggi,
    bei deinen Bildern kann man den Wandel sehr gut sehen.
    Diese Gerste, die hast du besonders gut in Szene gesetzt,
    das gefällt mir am besten.
    Lg und sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,

    schön das du uns mitgenommen hast. Ein feiner Ausflug war das und ich habe auch gutes Schuhwerk angezogen.
    Alles ist wunderbar grün geworden und der Raps blüht. Der Flieder ist grad besonders schön. Da juckt es mir in den Fingern, mir nicht welchen ab zu machen.
    Der Kormoran, der Schlingel wollte halt nicht, sich in Pose zu setzen. Dann halt das nächste mal.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Biggi,
    ich habe Dich gerne auf Deinem Spaziergang begleitet, obwohl der Weg dorthin tatsächlich festes Schuhwerk erforderte.
    Es ist alles wunderschön grün geworden. Und ein bisschen feucht war das Gras auch noch :-)
    Mein Flieder im Garten blüht auch sehr schön, allerdings weiß. Ich lasse ihn jedoch im Garten, denn in der Vase verblüht er immer so schnell.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ach liebe Biggi,
    du machst mir immer so viel Freude beim Anschauen-dürfen deiner Fotos.
    Schon als ich hier noch gar nicht schreiben konnte...
    Gerne lass ich dir nun ein sichtbares Zeichen hier,
    gerne war ich wieder bei dir und komme immer wieder....
    Alles Liebe dir!
    Herzlich monika*

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Biggi!
    Wunderschön sind Deine Bilder anzusehen und es macht wirklich Freude, Dich auf Deinen Wegen zu begleiten. Der Unterschied bei Deinem Monatsbild ist ganz gewaltig und in Bezug auf den Baum - vielleicht kannst Du dann, wenn alles abgeerntet/gemäht ist, doch noch in die Nähe kommen, um zu wissen was es für eine stolze Ausgabe ist.
    Die Natur präsentiert sich jetzt in ihrer schönsten Ausprägung, man möchte Tag und Nacht im Freien sein.
    Liebe Grüße an Dich und nochmals einen wunderschönen Urlaub in Dänemark. Freu mich schon auf Dein Wiederkommen ;-)
    Herzlich Elisabetta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Biggi,
    Schöne Bilder von der Wanderung, es ist so schön.
    Es ist wirklich Frühling, alles schön frisch grün.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
  9. So, nun habe ich den Salat. Dicke Schuhe vorhin gerade ausgezogen, weil ich aus dem Dickicht kam, nun muss ich sie wieder anziehen.
    Ok, was macht Frau nicht alles! *g*

    Aber ich folge dir gerne, liebe Biggi!

    Großartig hat sich Natur gewandelt und ein grünes Meer an Wiesen und Bäumen geschaffen. Nun wissen wir auch, was vor dem See wächst.
    Das kann man manchmal nicht verhindern, dass man einen oder auch mehrere Vögel oder andere Tiere aufschreckt, auch wenn man es nicht möchte. Sie werden bestimmt irgendwo wieder gelandet sein.

    Am See selbst war ganz schön etwas los. Der Komoran wollte ich schnell sein Bäuchlein voll futtern, bevor die Angler eventuell alles herausfischen. *g*

    Das Baumbild speichere ich mir mal ab. Ich will mal sehen, ob man bei Vergrößerung die Blätter besser sieht.

    Mir gefällt dein Monatsbild total gut und der Unterschied zum April einfach umwerfend. :-)

    Jetzt wünsche ich dir einen ganz tollen Urlaub, gute Erholung und viel schöne Motive vor der Kamera.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Biggi,
    ich bin dir gern gefolgt. Finde deine Fotos
    einfach wunderschön. Mab sieht den Wandel ehr gut.
    Jetzt wünsche ich dir einen schönen Urlaub,komm gesund wieder.
    Einen angenehmen Restdienstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Biggi,
    dein Monatsbild ist sehr schön mit den schäumigen Wolken und auch die anderen Fotos sind klasse.
    Ich habe auch vor paar Tage einen Kormoran beim Schwimmen fotografiert, aber er streckte seinen Kopr immer nur für Sekunden aus dem Wasser und dann war er schon wieder unten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. ...der Blick auf den See ist doch schön, liebe Biggi,
    könnte allerdings sein, dass die Gerste so hoch wird, dass man vom See nichts mehr sieht...aber das ist dann ja auch eher nur kurz und spätestens im herbst ist der See wieder da ;-)...eine schöne Gegend hast du dir da ausgesucht,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Biggi,
    der Blick zum See gestaltet sich abwechslungreich und interessant, auch weil die Bäume wohl niemals das Wasser im See ganz verdecken werden? Kannst du wirklich nicht einfach querfeldein zu deinem Baummotiv hinüber laufen?
    Ich wünsche dir einen schönen und erholsamen Urlaub!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  14. Da hat sich einiges getan, liebe Biggi, das Grün ist jetzt einfach umwerfend. Und du hast dir tolles Wetter ausgesucht. Ich habe dich gerne begleitet.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Biggi,
    wieso findest du, dass deine Motive nicht gut gewählt sind? Ich finde sie großartig. Man sieht auf allen Monatsbildern Veränderungen. Das konnte ich bei meinen erst ab dem Aprilbild sagen. Danke für's mitnehmen.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Biggi,
    ich fürchte beim nächsten Besuch kommst Du ohne ne´ ordentliche Machete gar nicht mehr an den See ran. :-)
    Das Foto am Kanal mit dem blühenden Flieder sieht einfach toll aus. In so einer wunderschönen Gegend würde es mir auch gefallen.
    Viele liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Biggi,
    dein Monatsbild gefällt mir super gut. So schön sattes frisches Grün.
    Danke für dein mitnehmen auf deinen Spaziergang in Wald bis zum See.
    Herrlich wenn alles wieder grünt und die Bäume erneut bekleidet sind.

    Ganz liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Biggi,
    was für wunderschöne Bilder, traumhafte Landschaft. Und man kann so vieles beobachten.
    Schönen Sonntag wünsche ich Dir,
    lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  19. Es ist immer sehr schön mit dir durch die Landschaft zu laufen.
    Danke für die wunderschönen Bilder und Eindrücke.

    Herzliche Wochenendgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Biggi,
    klar komme ich mit. Hab gerade etwas Zeit, dass passt gut.
    Aber ups, jetzt bekomme ich Probleme. An festes Schuhwerk habe ich leider nicht gedacht *skeptisch das hohe Gras dann meine nackten Füße in den Crocs anschau*. Weißt du was, nehm mich doch einfach Huckepack! Ich mach mich auch ganz leicht, versprochen!
    Ahhh, das ist doch ein sehr idyllischer Anblick, den der See bietet, auch wenn du mit der Wahl als Monatsfoto nicht so ganz zufrieden bist.
    Und das die Angler sich extra für deinen Fototermin hier aufhalten ist doch nett.
    Wie friedlich alles wirkt. Ups, wäre ich doch nur still gewesen, jetzt haben wir die Graugänse verscheucht.
    Auf dem Rückweg können wir ja schon mal nach einem Motiv fürs nächste Jahr Ausschau halten.

    Die Fliederhecke sieht ja toll aus.
    Das war ein sehr schöner Ausflug, liebe Biggi *noch einen letzten Rundumblick mach*. Ich hoffe, ich war dir nicht so eine arge Last. Beim nächsten Mal ziehe ich geeignetere Schuhe an.

    Ich hoffe, du hast eine ganz schöne Zeit in Dänemark.
    Bis bald wieder mal, Tschüüüüüüs.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...