Samstag, 27. August 2016

Wir waren im Schmetterlingsgarten

Nolan liebt Schmetterlinge, aber nicht nur er ... mir geht es genauso.
Also haben wir in Friedrichsruh einen kleinen privat geführten Schmetterlingsgarten besucht.
Dort leben ca. 40 verschiedene Schmetterlingsarten.

Leider hatte ich nur meine kleine Taschen-Kamera mit ... das war ein Fehler wie sich später raus stellte. 
Es gab so viele schöne Schmetterlinge, aber mit dieser Kamera sind so einige Fotos nichts geworden *schnief*
Vielleicht fahre ich in den nächsten Tagen noch einmal allein dort hin und nehme meine große Kamera mit.

Gleich am Anfang ist ein kleiner Koiteich und Nolan durfte füttern.

Auch ein paar Wachtelkücken liefen durch das Schmetterlingshaus.


Name: ??
von einigen Schmetterlingen wusste ich leider nicht den Namen ...

Name: ??
auch im Netz habe ich nichts gefunden. 

Eine von vielen Futterstellen wo sich (von links) 1 weißer Schmetterling...Name?, 1 Malachitfalter,
3 Bananenfalter, 1 weiße Baumnymphe und 1 blauer Mosaikfalter tummeln.

 eine Gelbbauchschmuckschildkröte

ein Malachitfalter

Gelbbauchschmuckkröten

ein Bananenfalter
Ich hätte ihn gern mal mit offenen Flügeln fotografiert, aber leider hat er (auch die anderen nicht) sie nicht geöffnet. 

Name: ??
Leider gab es keine Tafel wo alle Schmetterlinge mit Namen abgebildet waren.
Aber vielleicht kann mir einer von Euch sagen wie die "Namenlosen" Schmetterlinge heißen.

Schmetterlingscocons
Die Cocons waren alle offen.

Name: ???

das ist der gleiche wie im vorigen Bild

 der blauer Morpho ... er lebte
Nur weil dieser hübsche Falter sehr lädiert war konnte ich ihn fotografieren.
Seine Artgenossen flatterten kräftig umher und man hatte so seine Probleme sie vernünfttig zu fotografieren.
wieder eine Futterstelle mit Bananen und Anannas

Im Nachbargebäude gab es einen singender Wasserfall.
Oberhalb des Wasserfalls waren Bambusstäbe angebracht die jedes mal zusammen schlugen
 wenn sie mit Wasser in Verbindung kamen. In dem Teich schwimmen sehr viele Kois.

Quelle im Bambushaus

Ein Selfie musste auch sein... nicht ganz ein Selfi... im Bambushaus gab es eine Spiegelwand.



Zwar war Nolan etwas traurig das sich kein Schmetterling auf seine Schulter oder Hand gesetzt hat,
aber trotzdem war es ein schöner Tag und wir hatte großen Spaß.

Und für die liebe Nova habe ich noch ein schönes "Zitate im Bild" 
Schaut doch mal bei ihr vorbei.


 Und nun wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende  ...



Kommentare:

  1. Hallole,
    da freue ich mich auch, wenn ich ins Schmetterlingshaus darf. Trotz Camera sind sie gut gelungen, deine Fotos.

    Ja, die Eindrücke der Kindheit, genau ob nun positiv oder negativ.

    Lieben Gruß Eva
    schönes Wochenende wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Biggi,
    ich danke dir von Herzen für den schönen Ausflug ins Schmetterlingshaus,
    ich denke der hätte mich auch total glücklich gemacht!!!
    Das Ihr beiden glücklich ward kann man an dem schönen Spiegelfoto sehen!
    Ein sehr schöner Post, mit schönen Schmetterlingen und glücklichen zwei Menschen
    und einem tollen so wahren Zitat im Bild!
    Herzliche Grüße für ein schönes Wochenende
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Hola liebe Biggi,

    das ist ja ein wunderschönes Schmetterlingshaus. So schön und liebevoll gestaltet, da würde ich wahrscheinlich auch öfters mal hinfahren^^ Ich finde auch du hast schöne Fotos mitgebracht, und mit dem Morpho kenne ich auch. Die flattern so schnell rum...wie auch die Monarchen im Garten, und immer wenn sie sich mal mit offenen Flügeln hinsetzen hab ich die Kamera nicht draussen^^

    Ja, die Erinnerungen bzw. Eindrücke wurzeln wirklich tief, und ich finde je älter man wird um so intensiver. Danke dir vielmals für den schönen Post, dass du uns mitgenommen hast und auch natürlich für das ZiB. Freue mich wieder sehr dass du mit dabei bist.

    Wünsche dir ein supertolles Wochenende mit vielen schönen Momenten und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,
    wunderschön die Bilder mit der kleinen Cam !
    Ich war auch schon in einem Schmetterlingshaus, da hatte ich mir gerade frisch mein Macro-Objektiv angeschafft, das subtropische Kllima mag ich ja darin nicht so sehr aber wann sieht man schon man so viele unterschiedliche Arten auf einen Schlag. Bei der Bestimmung der einzelnen Arten tue ich mich allerdings auch eher schwer, darum kann ich leider nicht weiterhelfen !
    Das schöne Zitat passt perfekt zu deinem Beitrag !

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Biggi,
    es ist einfach wie ein Traum, wenn man solch einen schönen Schmetterlingsgarten besuchen kann. Der Bambusgarten wurde mit so viel Liebe angelegt, es muss einfach das Herz aufgehen und die Seele findet dort ein Plätzchen "zum Baumeln".
    Für die Bestimmung kannst du gerne in meiner Schmetterlingsbilder-Galerie stöbern gehen, einfach die kleinen Bilder anklicken und du kommst zu den großen mit Namen und oft kleiner Beschreibung. Unter den Cocons ist ein Blaues Diadem (Hypolimnas salmacis) das stelle ich heute oder morgen erst neu ein.
    http://www.peiter-family.de/Fotogalerie/categories.php?cat_id=32

    Das Zitat kann ich nur unterstreichen, denn mich begleiten heute noch ganz viele Erinnerungen, besonders die von den seltenen Ausflügen gemeinsam mit den Eltern.

    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,
    einfach tolle Bilder und dem Zitat kann man
    nur zustimmen, die Erinnerung der Kindheit sind
    am meisten präsent, ich war in der glücklichen Lage
    eine wunderschöne Kindheit zu haben, das prägt.
    Ich wünsche dir einen tollen Tag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Ort, liebe Biggi, und ich finde die Fotos allesamt gelungen. Nichtsdestotrotz lohnt sich sicher nochmal ein Besuch.

    Ich war mal auf der Mainau im Schmetterlingshaus. Da fühlt man sich wie im Paradies, wenn zwischen all den exotischen Pflanzen die farbenprächtigsten Schmetterlinge einfach so um einen herum flattern. Herrlich.

    Hab ein schönes Wochenende ...
    liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Biggi, welch' schönes Ferienerlebnis für Nolan auch wenn sich kein Schmetterling auf die Hand oder die Schulter setzen mochte, denke ich, dass der Besuch in dieser fantastischen Anlage in Erinnerung bleiben dürfte.

    Wundervoll dazu Dein Zitat!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Biggi,
    dieser „kleine“ Garten hat ja allerhand zu bieten. Ich war sehr überrascht. Alles so schön und abwechslungsreich angelegt. Das muss doch sehr viel Arbeit machen und auch aufwändig in der Unterhaltung sein. Wundere mich wie jemand das privat so stemmen kann. Da steht bestimmt eine ganz große Leidenschaft dahinter. Auf alle Fälle habe ich mich sehr gefreut, dass du uns mitgenommen hast. Auch wenn du nicht so zufrieden warst mit deinen Taschenkamerafotos (ja, man selber ist immer recht kritisch, das kenne ich auch von mir *zwinker*) MIR hat es sehr gut gefallen euch auf eurer Entdeckungstour zu begleiten.

    Mit Namen kann ich leider gar nicht dienen, aber bestimmt kann der eine oder andere deiner zahlreichen Leser aushelfen.
    Hab noch ein feines Wochenende!!!

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  10. ach wie schön, liebe Biggi, Euch so glücklich zu sehen!

    Und Schmetterlinge scheinen wirklich auszusterben, ganz vereinzelt verirrt sich mal einer in unserem Garten und auch sonst sieht man sie leider immer seltener.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Es stimmt, Kinder vergessen schöne Erlebnisse nicht so schnell. Ich war auch auf einer Schmetterlingsfarm in Mecklenburg.Das sind besondere Erlebnisse und man bekommt solche Prachtexemplare warscheinlich nur dort vor die Linse.
    Sonnige Wochenendgrüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  12. Ob kleine oder grosse Kamera, ein Haus voller Schmetterlinge ist so oder so wunderbar, und die Fotos sind dir auch gelungen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Biggi,
    der Nolan sieht dir sehr ähnlich!
    Leider konnte ich die Namen der Schmetterlinge (im Netz auf die Schnelle) auch nicht ausfindig machen.
    Ja, vielleicht wird das Erlebte für immmer im Gedächtnis hängen bleiben, oder ein Teil davon?
    Wir wissen ja selbst aus Erfahrung, das dieses Zitat sich bewahrheiten kann!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  14. Ein toller Ort. Und wer mag schöne Schmetterlinge nicht? Eine Freundin von mir. Sie findet sie ekelig und gruselt sich davon. Die schwaz-blaue hast du gut erwischt, die konnte ich noch nie, da sie immer nur verwirrt rumfliegen. Schade, daß ihre Flügel beschädigt sind. Liebe Grüße (Ich habe dir bei mir zwecks Reise noch geantwortet.)

    AntwortenLöschen
  15. Ach wie schön! Da habt ihr aber mehr gesehen, als wir vor ein paar Wochen in Wien im Schmetterlingshaus. Ich fand das dort doch relativ enttäuschend. Mir schwebt aber noch ein Besuch im Schmetterlingshaus von Schloss Sayn vor. Mach ich bestmmt nochmal. Danke für die schönen Bilder.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Biggi, ein ganz erlebnisreicher Ausflug ins Schmetterlingshaus, der Euch beiden gleich gut gefallen hat, denn Ihr beide seht wirklich fröhlich aus. Von Deinen hübschen Fotos hat man wirklich einen guten Eindruck, wie vielfältig alles ausgestellt ist. Die Namen weiß ich leider auch nicht, aber ein bisschen Geduld bei der Tante Gu.gel wird Dir sicher weiterhelfen.
    Das Zitat kann ich auch bestätigen. Die Eindrücke meiner Kindheit sind spezieller, differenzierter als das, was ich in den letzten 10 Jahren erlebt habe.

    Für Dich ein wunderschönes Wochenende und herzliche Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Biggi,
    tolle Impressionen hast du uns gezeigt. Ich freu mich immer, wenn ich bei uns mal wieder einen sehr selten gewordenen Zitronenfalter sehe. Schöne Fotos sind das, von den filigranen "Tierchen".
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  18. ...das ist ein schön gestaltetes Schmetterlingshaus, liebe Biggi,
    und dass ihr Freude hattet, ist nicht zu übersehen,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Ein schönes Schmetterlingshaus, liebe Biggi.
    und ja, die Erinnerungen der Kindheit sind prägend.
    Schönen Sonntag wünsche ich dir.
    Gabi

    AntwortenLöschen
  20. der Spruch hat was Biggi
    DANKE für den Rundgang, mir hat es SEHR gefallen auch wenn die Flattermänner keinen Namen hatten..egal..schön sind sie
    LG zum Sonntag vom katerchen

    AntwortenLöschen
  21. Das war nicht nur für Nolan ein schöner Tag, sondern auch du, liebe Biggi, hast ihn bestimmt aus vollem Herzen genossen.
    Der Schmetterlingsgarten ist sehr hübsch angelegt und neben all den herrlichen Flattermännern gibt es noch viele andere Tiere zu bestaunen. :-)
    Ich finde, die Fotos von den Flattermännern sind doch prima geworden. :-)

    Ich hoffe, dass unser Frankfurter Palmengarten auch bald in die Gänge kommt, ein Schmetterlingshaus zu bauen, in der Planung ist es.

    Dein Zitat harmoniert perfekt mit dem hübschen Foto von Nolan. :-)

    Ganz liebe Grüße und dir einen schönen Sonntag
    Christa

    AntwortenLöschen
  22. Schöne Bilder von eurem Ausflug in die Welt der Schmetterlinge!
    Hier gibt es einen Blick zu Schmetterlingsarten http://www.butterflycorner.net/Schmetterlinge-aus-aller-Welt.1.0.html
    Ich danke dir für deine lieben Worte bei mir und wünsche dir eine tolle, kommende Woche!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Biggi,
    auf der Mainau siehst du zumeist die gleichen Schmetterlinge wie du hier zeigst. Den Morpho konnten wir leider nicht erwischen, ständig waren sie am rumflattern. Leider haben wir dann nicht alles sehen können von der Insel...zB. den Palmengarten. Doch ein anderes Mal fahren wir dann mit dem Auto hin, um mehr Zeit zu haben für das was wir nicht sehen konnten. In einem tollen und schönen Schmetterlingsgarten warst du mit deinen Lieben.
    Wenn du dann im Urlaub am deutschen Bodenseeufer stehst winke mal rüber zur Schweiz, vielleicht sehe ich dich. ;-D

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...