Montag, 5. September 2016

Robbenfütterung

Als wir in Dänemark waren, haben wir das Fiskerimuseum klick hier besucht und natürlich die Robbenfütterung gesehen. 
Dabei erkklärte uns der nette Tierpfleger den Unterschied zwischen Seerobben und Kegelrobben.
Hat die Robbe einen spitzen Kopf, dann handelt es sich um eine Kegelrobbe.


 

Original

 S/W

Fokus auf das Maul der Kegelrobbe


Original
 
 S/W

Ups ... hier hat der Eimer plötzlich eine andere Farbe.

... zum knuddeln süß ...



* Huhu, ich hätte auch gern einen Fisch.

* zuerst aber zu mir 

 * Tschüß liebe Zuschauer ... bis bald mal wieder.


 Und wenn Ihr jetzt noch mehr Lust auf Fokusbilder habt, dann schaut doch mal bei Christa vorbei,
dort gibt es noch mehr schöne "S/W im Fokus" Bilder zu sehen.



Euch allen wünsche ich noch einen schönen Wochenbeginn ... 






Kommentare:

  1. ♥♥♥...was für niedlich-schöne-süsse Aufnahmen. Hach, da wird mir ganz warm ums Herz. Echt toll festgehalten danke ich dir dass du uns mitgenommen hast. Toll auch die Fokusarbeiten und bei all den Knopfaugen könnte ich mich heute nicht entscheiden welches mein Lieblinsbild bzw. Motiv ist.

    Hab einen schönen, entspannten Wochenstart liebe Biggi.

    ♥liche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte, was haben die Tiere für Zähnchen, das kommt im Fokus so richtig gut zur Geltung und in so einer aufgerissenen Schnauze verschwinden sicher sehr viele Fische, ganz egal welche Farbe nun der Eimer hat :))
    Und wer zum Schluss so lieb klatscht bekommt sicher noch einen Extra-Fisch.

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. sie wirken nur niedlich Biggi..bis man genauer schaut und die... niedlichen Zähne..sehen kann
    tolle Bilder nur das Maul im Fokus ist mein Hit
    LG zum Wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
  4. Ist es eine Aufzuchtstation? Wir haben vor zwei Jahren mal eine in Norden besucht.
    Ein wichtiger Punkt um die Robbenpopulation erhalten zu können.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein liebe Andrea, es ist ein Fischerei- und Seefahrtsmuseum in Dänemark.
      Dort gibt es u. A. auch ein Aquarium (wie unser Sealife) und dann noch das große Außenbecken für die Robben.

      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  5. Hallo Biggi,
    jetzt endlich habe ich euch einmal die DÄNISCHEN KEGELROBBEN kennenlernen dürfen! (schmunzel)
    Besonders die letzte, winkende Robbe ist mir ans Herz gewachsen!
    Vielen Dank auch noch für deine lieben Wünsche zu meinem Geburtstag.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,

    eine wunderschöne Serie von den Robben konntest Du machen. So nah sieht man sie ja höchsten mal im Zoo - wenn überhaupt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Biggi,
    vielen Dank, dass ich dabei sein durfte!!!!
    Da hätte ich vor Ort sicher auch total viel Freude gehabt und meine Kamera wäre nicht still gestanden...
    alles kann man nicht haben, aber ein Stückchen durch dich dann doch... :)
    Sei herzlichst gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biggi
    ein super Beitrag für S/W im Fokus,
    ich möchte hier auch mal gerne zusehen, das ist
    sicher ein Erlebnis.
    Am besten gefällt mir das letzte Bild - winke, winke.
    Einen schönen Tag für dich.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Biggi,
    das sind so schöne Bilder und ich freu mich die zu sehen. Ich mag die kleinen Heuler und das drumherum und ganz besonders solche Ausflüge und hier wunderbar gezeigt. Es ist sehr lange her war ich mal in Büsum und da kamen wunderschöne Erinnerungen. Danke für's zeigen und einen wunderschöne Woche.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Oh, wie herrlich liebe Biggi! Die Robben sind lange ob ihrem Pelz gejagt worden. Umso mehr freue ich mich sie im Spiel so unbeschwert zu sehen. Glauben zu können, dass es ihnen an nichts mangelt, dass es ihnen richtig gut geht. Ein schönes Bild für die Fokussierung hast Du uns ausgesucht und bearbeitet!

    Hab' eine gute Woche!
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. Die sind so süß und lustig. Total klasse Bilder, Biggi.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Zuerst dachte ich, liebe Biggi, du wärst in der Robbenaufzuchtstation in Friedrichskoog gewesen, aber dann las, es war in Dänemark.
    Das macht Spaß, gell, die Robben durchs Wasser gleiten zu sehen und dann natürlich die Fütterung erleben zu können.
    Das letzte Foto ist ja echt zum Verlieben, aber bevor ich hier winke, winke mache, möchte ich dir noch sagen, dass du wieder ganz großartige Fokusbearbeitungen gemacht hast.:-)

    Ich kann mich von diesen niedlichen Kerlen hier trotz der messerscharfen Zähnchen gar nicht trennen, aber ich muss weiter, denn noch habe ich meine Blogrunde nicht beendet.

    Liebe Grüße und dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Auch ich finde die tierisch goldig! ;)
    Deine Bearbeitungen auch!
    Das Eimerbild hat ebenfalls was!
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Biggi,
    ach so süße Fotos!!! Ich hab die Robben so gern mit ihren großen Augen!
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  15. Klasse Bilderreihe und Bearbeitung!

    liebgüßt
    Martina

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...