Montag, 7. November 2016

Ein Märchenschloss . . .

... steht in Schwangau.
Das Schloss Neuschwanstein wurde von 1869 bis 1873 für König Ludwig II (1845-1886) gebaut. 
Leider lebte er nur wenige Monate im Schloss und starb kurz vor der Fertigstellung.


Hier konnte man Karten für die Besichtigung des Schloss Neuschwanstein kaufen.
Als wir diese Schlange gesehen haben, trauten wir unseren Augen kaum. Hier hätten wir uns anstellen müssen wenn wir eine Karte für Besichtigung des Schlosses haben wollten. NEIN wir haben uns nicht angestellt, wir sind dann ohne Karte zum Schloss hoch. Als wir oben angekommen sind, stand wieder eine lange Schlange vor den Einlass. Wir hätten also unten für die Karten mind. eine halbe Stunde gewartet und oben auch noch einmal. Mit solchen Warteschlangen haben wir nicht gerechnet.

Nun gut... wir sind zwar nicht ins Schloss rein gekommen, aber wir haben es wenigstens von außen gesehen und noch einen schönen Spaziergang gemacht.

Der Minnesänger Hildpold (1190-1256 ) ist der berühmtestete Schwangauer. Von 1215-1225 schrieb er viele Minnelieder die teilweise in der Heidelberger und Weingartner Liederhandschrift Einzug gefunden haben.




 
Bei Nova gibt es noch mehr schöne Zitat zu lesen.



 Im gemütlich rustikalen "Allgäuer Stüberl" haben wir uns etwas gestärkt.

                                                                                                                                                         S/W

                                                                                                                             Die Malerei im Fokus

 
Schaut doch mal bei Christa vorbei, es lohnt sich.


Unterhalb des Schlosses Neuschwanstein steht das Schloss Hohenschwangau.
Kronprinz Maximilian von Bayern ließ von 1832-1836 wieder aufbauen. Hier verlebte König Ludwig II nicht nur seine Jugend, sondern das Schloss diente ihm auch als Sommerresidenz bis zu seinem Tod 1886.


Nun wünsche ich Euch allen eine schöne neue Woche ...



Kommentare:

  1. Ist wohl auch mit das meistfotografierte Schloss von Deutschland, habe ich zumindest mal gelesen. Gehört habe ich schon davon das Menschen auch enttäuscht waren. So war die Vorstellung eines Märchenschlosses doch geprägt von diesen wundervollen Postkartenaufnahmen und all dem was man sich von Märchen vorstellt. Mich hätte diese Schlange auch ganz schön abgestossen, weia, nicht gerade ein Ausflug den man sich so vorstellt^^ Dennoch hast du schöne Aufnahmen mitgebracht, wobei ich zugeben muss das mir persönlich Schloss Hohenschwangau vom Gebäude her besser gefällt. Das würde mich sofort anziehen, wahrscheinlich auch von der gelben Farbe sowie den schönen Türmchen die mich an Rapunzel und Ritter erinnern. Absolut klasse.

    Ebenso die Wandmalerei des Gasthofes. Absolut schön und genial für den Fokus. Hoffe ihr habt euch dort positiv stärken können^^

    Auch dir eine schöne neue Woche wünschend sende ich liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. ...ach, bin ich blöde....Danke natürlich auch für das schöne Zitat im Bild. Diese Worte kannte ich noch nicht aber werde ich mir merken, so schön finde ich diese Aussage.

    (^:^)"♥

    AntwortenLöschen
  3. dieses Schloss ist auch von AUSSEN schön..
    Zitat und Bild es passt wundervoll Biggi
    mit einem LG zum Wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
  4. Foto und Zitat passen super zusammen liebe Biggi.
    Deinen Fokus finde ich auch ganz toll. Danke für die schönen Fotos!

    Eine schöne Woche Dir und Deinen Lieben!

    AntwortenLöschen
  5. Neuschwanstein hin oder her, diese Warterei hätte ich mir auch nicht angetan. Aber du hast ja trotzdem schöne Aufnahmen machen können.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  6. Wenn man im Allgäu ist, ist der Besuch dieser beiden Luggi-Schlösser einfach ein Muss. Neuschwanstein ist das Märchenschloss und dennoch bin ich total begeistert von seinem Schmuckkästchen, Schloss Linderhof.

    Es ist schon ein Wahnsinn, welche Bauwerke die Baumeister früher errichteten und vor allen Dingen, unter welchen oft schwierigen Umständen sie erbaut wurden.

    Da kann man nur mit "Märchenaugen" staunen. Insofern hat dieses Zitat seine absolute Berechtigung.

    Biggi, das war ein feiner Rundgang rundum die Schlösser, eine schöne Präsentation von allen Seiten und auch die tolle Fassadenmalerei des Allgäuer Stüberl hat es verdient, in den Fokus genommen zu werden, hast du toll gemacht!

    Ganz lieben Dank fürs Mitmachen und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    PS Ich glaube, ich hätte mich da bei diesen Menschenmassen auch nicht angestellt, um jetzt ins Schloss zu kommen.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Biggi,
    ich war dort in 2003, schon sehr lange her. Da stand Neuschwanstein unter Renovierung und war mit Planen bedeckt. Innen waren wir nicht, die Schlange stand ca. 100 m lang.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Heute ist es für uns ein Märchenschloss und man mag gar nicht gerne daran denken, wie die Tagelöhner und Bauern damals leiden mussten, weil der König ihnen auf barbarische Weise das Geld abluchste um sich seine Schlösser zu bauen. Aber der Tourismusverband weiß zumindest wie man heute ganz legal an Geld kommt :))))
    Trotzdem gefällt mir der Spruch zum Bild.
    Die Lüftelmalerei ist im Fokus natürlich erst recht ein Hingucker.

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Arti

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Biggi,

    hoffe ihr ward dann doch noch im Schloss. Wir waren damals mit dem Bus da. Sie hatten vorher schon alles organisiert. War sehr interessant. Damals habe ich noch nicht so viel fotografiert. Aber schieeeeeen wars trotzdem.

    Freue mich heute wieder ein paar Bilder vom Schloss zu sehen.

    Wünsche dir noch eine schöne Woche
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Biggi, da hast Du gleich zwei Aktionen gut versorgt mit dem Besuch von Schloss Neuschwanstein - und eventuell kommt noch ein Post über Hohenschwanstein!? Und ich verstehe, dass ihr nicht die Wartezeit erdulden wolltet. Das meiden wir zumeist. Und wir versuchen Zeiten zu erwischen, wo wenig Besucher unterwegs sind... 🤗

    Deine Fokusarbeiten gefallen mir gut. Hab' eine schöne Woche!
    Herbstbunte Grüße aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. ...ja so kenne ich Neuschwanstein auch, liebe Biggi,
    voll...wir waren damals auch nicht drin und haben es nur von außen angeschaut...dein Fokus gefällt mir,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Ich hätte auch so gehandelt und auf die Innenbesichtigung verzichtet.
    Als ich vor Jahren das Schloss Linderhof besichtigen wollte, hätte ich bis zu 3 (drei!) Stunden warten müssen. Nein danke.
    Schöne Bilder zeigst du. Danke!

    Viele Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Biggi,
    egal, von Außen hat das Schloss ja auch einiges zu bieten!
    Dein märchenhaftes ZiB ist wundervoll!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Biggi,
    in der letzten Schulklasse sind wir zum Schloss Neuschwanstein gefahren. Es war Winter und mit der Pferdekutsche fuhren einige der Klasse und ich hinauf zum Schloss. Es ist in der Erinnerung tatsächlich märchenhaft gewesen. ;-) Natürlich waren wir auch drinnen. Einige Zimmer sind herrlich zum Schauen, aber viel konnten wir damals nicht sehen, weil restauriert wurde und viel abgesperrt war. Das Schloss aussen ist tatsächlich meine Vorstellung von Märchenschloss. Gern möchte ich wieder einma im Herbst oder Winter hin.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Biggi,
    da muss ich hin! Schloss Neuschwanstein! Ach, das muss ich sehen! Ich kenne es nur von Bildern, aber es muss toll sein.
    Mir würde auf alle Fälle der Blick von außen ausreichen. Außerdem weiß ich genau, mein Mann streikt bei solchen Schlangen. Ehrlich gesagt, habe ich schon jede Menge Schlösser von innen gesehen, aber noch niemals Schloss Neuschwanstein von außen. Also muss dieses Schloss unbedingt auf unsere "to-do-Liste".
    Übrigens auch die sogenannte Lüftlmalerei finde ich schön. Nicht an unserem Haus, aber dort, wo es hinpasst und hingehört.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Biggi,
    gehört habe ich von diesem Schloss schon viel - gesehen habe ich es leider noch nicht in Natura. Danke für diese tollen Bilder.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Da fühlt man sich doch sicher wie in einem Märchen...
    Ich finde es ist das schönste Schloss, der Welt1
    Feine Fotos hast du gemacht, das sind besondre Erinnerungs-Momente!

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Biggi,
    Schöne Serie von Fotografien des Schlosses.
    Ich mag dieses Foto
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
  19. Ich m ag dieses Schloß, das ich schon als Kind gesehen habe und ich mag auch den Kini, den die Herrschaften in Bayern für verrückt erklärt haben und dessen Tod heute noch ungeklärt ist.

    Ist vielleicht auch nicht schlecht, denn so einen sagenumwogenen König hat man selten.
    Und das Geschäft mit den Kinni blüht.

    Lieben Gruß Eva, ob ich da nochmals hingehe, weiß ich nicht.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Biggi,
    das Märchenschloss mit Deinen herrlichen Aufnahmen ist wunderbar gezeigt! Wie schön diesen Ausflug mit Dir zu genießen. Ich muss ehrlich gestehen ich habe es noch nicht geschafft es auch mal anzuschauen, was ich unbedingt mal nachholen muss und dann aufpassen, dass nicht solch ein Andrang ist, ich hoffe das klappt.
    DANKE für die schönen Aufnahmen!
    Dir eine wunderschöne Restwoche und herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Biggi,
    ach ja Neuschwanstein. Als ich in Bayern gewohnt habe, sind wir mit unserem Besuch oft dort hin. Ich kann mich noch gut an den Aufstieg erinnern. Aber in den 70`er Jahren sah dort einiges anders aus, bis auf das Schloss ;o)
    Ich habe die Führungen ein paar mal mitgemacht und fand sie immer toll. Letztens erst habe ich mich wieder an den versenkbaren Speisetisch (Tafel) erinnert, der direkt von der Küche hoch in den Speisesaal gefahren werden konnte, wie ein Aufzug. Und danach zum abräumen wieder runter. Tolle Idee!!!
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...