Freitag, 2. Juni 2017

Morgens um halb acht . . .

... hab ich mich auf mein Rad geschwungen und bin am Elbe-Lübeck-Kanal entlang gefahren.
Ich mag es, wenn noch nicht so viele Leute unterwegs sind.

Die Lichtverhältnisse waren nicht so gut, die Sonne stand noch sehr tief und teilweise hatte ich auch Gegenlicht.
Aber ich wollte Euch trotzdem meine Begegnungen am Morgen zeigen. 



Der Elbe-Lübeck-Kanal

Guten Morgen Meister Lampe.

Herr oder Frau Storch bei der Futtersuche.

Ein Schwanenpaar  

Zwei Kraniche unterhielten sich lautstark.

 Der Bauer ist auch schon eine Weile am arbeiten.

Ob das immer noch Abfallreste vom Vatertag sind....
ich finde es schlimm das die Leute es einfach liegen lassen.


Ein Bussard 

Ein junger Rehbock versteckt sich im hohem Gras.

 Gerste

Die ersten Boote warten schon an der Schleuse.

 Herr oder Frau Bachstelze wundert sich über mich.

* Hallo Biggi .... Überraschung

 ° Ja was ist denn nun los, ihr seid ja zu viert?
* Tja da haste wohl beim letzten mal nicht richtig geschaut.

 Es sind wirklich vier Storchenkinder und nicht wie ich immer geglaubt habe... drei.

 Hier noch einmal das Foto vom letzten Besuch, da hatte ich das Storchenkind was ganz links sitzt nicht als Storchenkind erkannt.

 Aus meinem Garten bringe ich euch eine Rose ...

... und eine Pfingstrose mit.



 Nun wünsche ich Euch ein schönes langes und hoffentlich sonniges Pfingstwochenende ...





Kommentare:

  1. Ganz, ganz wunderbar ist Dein Post, liebe Biggi. Ja, solche herrlichen Begegnungen hat man wahrscheinlich wirklich nur, wenn man früh aufsteht. Du hast wunderbare Aufnahmen gemacht, da spielt es auch überhaupt keine Rolle, wenn es mal mit Licht nicht ganz so hingehauen hat. Wobei ich das jetzt nicht wirklich gesehen habe.
    Vielen Dank auch für Deine wunderschöne Rose und die Pfingstrose.

    Ich wünsche Dir auch wunderschöne Pfingstfeiertage!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Biggi,da Stimme ich dir zu die besten Begegnungen hat man am frühen Morgen. Toll was dir so alles vor die Linse gekommen ist.schlimm was die Menschen so alles achtlos wegwerfen.jeden Tag am Weg zur Arbeit sehe ich am Straßenrand Müll liegen
    oftmals Säcke mit dem *m* drauf ...
    So nun wünsche ich dir ein schönes Pfingstwochenende mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Biggi,
    du hättest mich gerade hören sollen, lauter ochs und achs, so schöns und so weiter....
    Wie gerne bin ich mit dir mitgekommen und habe genossen genossen genossen.....aaaaach,
    vielen lieben Dank für deine so wunderschönen Spaziergang und die traumhaften Fotos
    von all dem, was auch ich mag....
    Du bist heute ein wahrer Schatz an Freude für mich!
    Hab mich sehr über deinen Besuch gefreut, da ich noch nicht zum Antworten kam hier der Dank!
    Alles Liebe dir und nochmals schöne Pfingsten,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,
    wie wundervoll war diese Radtour! So eine schöne und vielfältige Landschaft. Der Kanal mit der Allee schaut so romantisch und beruhigend aus. Hase, Reh und Storch zu sehen, muss wunderschön sein. Bei uns sieht man leider eher selten Wildtiere.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. So wunderschön war deine Radeltour und du hast tolle Bilder mitgebracht. Der Hase ist klasse.

    Ich werde mich am Pingstmontag aufs Moutainbike schwingen und Stuttgart mit der Radgruppe umrunden.
    Das gibt was, wenn man weiß, wie Stuttgart liegt, weiß man, was ichmir vorgenommen habe.

    Mit lieben Grüßen Eva
    hab ebenfalls schöne Pfingsten

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,

    so schöne Bilder hast du mitgebracht.
    Heute Nachmittag holen mein Mann und Tochter ihren neuen Hund ab. Ich bin ja mal gespannt, mit dem Letzten ging es ja schief.

    Hab ein schönes Pfingstfest
    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. FRÜH aus den Federn es hat gelohnt Biggi
    DANKE für diese schönen Bilder
    ein schönes Pfingsfest mit einem Lg vom katerchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biggi,
    eine tolle Radtour mit vielen Eindrücken,
    an denen du uns hier teilnehmen lässt.
    Das sich im Wind wiegende Gerstenfeld
    ist mega ;-)
    Ich wünsche dir "Frohe Pfingsten"
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein schöner Ausflug am frühen Morgen, liebe Biggi. Ich bin wirklich gerne mit dir geradelt und es gibt so viel zu sehen. Die ganze Tierwelt war schon auf den Beinen und hat dich begrüßt.:-)

    Freudige Überraschung bei Familie Storch, juhuuuuu, ein 4. Kind sitzt im Nest. Jetzt haben die Eltern aber viel zu tun, um alle Schnäbel satt zu bekommen.
    Erstaunt schaut dich auch der Rehbock an und denkt, was macht die denn hier?

    Nun nehme ich noch eine Nase Duft von Rose und Pfingstrose, bevor ich weiter ziehe.

    Auch ich wünsche dir ein schönes und erholsames Pfingstfest und schicke dir ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Biggi,
    da bin ich sehr gerne mitgekommen und habe alle deine tierischen Beobachtungen sehr genossen. Was für eine freudige Überraschung, dass es nun vier Storchenkinder sind. Da haben die Eltern alle Schnäbel voll zu tun.

    Ganz herzliche Pfingstgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  11. ...beachtlich, liebe Biggi,
    wer bei dir morgens so alles unterwegs ist...schöne Bilder hast du mitgebracht...

    wünsche dir frohe Pfingsttage,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Der frühe Vogel fängt den Wurm, liebe Biggi. Herrliche Fotos hast Du machen können und auch das Licht in den frühen Morgenstunden ist eben ganz besonders.
    Wünsche Dir ein schönes langes Wochenende und sende herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Biggi,
    das waren wieder wundervolle Bilder! Bei den Störchen wurde ich ein wenig traurig, bei uns im Edertal ist ein Storchennachwuchs verhungert, wegen der Trockenheit. Um so schöner zu sehen, das bei euch sie Natur tolle Früchte trägt, Fauna wie Flora. Dir auch schöne Pfingsten.
    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  14. Oh ja, Biggi, das verstehe ich sehr gut, so geht es mir auch, wenn ich in "meinem Revier" und Element bin. ;-)
    Du hast uns wieder reich mit tollen Bildern beschenkt. Für Dich braucht es wirklich keinen Tierparkbesuch, denn Du hast ja Alles in der freien Natur!!! Einfach tierisch gut, genau wie Dein Post selbst!
    ;-)
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  15. Da hat sich ja allerhand aufgemacht, den Tag und dich zu begrüssen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Biggi,

    tolle Bilder hast du von deinem Morgenausflug mit dem Rad mitgebracht. Ich liebe es früh am Morgen draussen zu sein. Die Welt scheint dann so friedlich. Und man sieht vieles was sonst eher nicht zu sehen ist.
    "Deine" Welt ist so wundervoll herrlich.

    Alles Liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Biggi,
    danke für die Begrüßung nach dem Urlaub bei mir.
    Dein Frühspaziergang hat sich sehr gelohnt, du hast wunderschöne Natursachen und Tiere gefunden. Echt tolle Bilderserie.
    Liebe Grüße, Andi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Biggi,
    Deine wunderbaren Bilder habe ich mir ja "sofort" angeschaut, aber zum Kommentieren bin ich nicht gekommen.
    Post's im Weblog waren schon vorgeplant.
    Zur Zeit habe ich mit meiner Joy große Probleme. Musste in der Nacht ( 2Uhr30 ) zum Tierarzt- Atembeschwerden,
    hohes Fieber etc. ;-(
    Nun heisst's abwarten, Ultraschalluntersuchung wird zeigen, ob seine Diagnose und Befürchtungen zutreffen
    (Wasser in der Lunge, Herzklappe schließt nicht etc.) Sieht nicht gut aus, tja 11 Jahre und Zuchthund hinterlassen halt Spuren.

    Ich schicke Dir liebe Grüße und hab' eine schöne Zeit
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  19. Gerade am frühen morgen ist es doch das schönste Licht zum Fotografieren! Das sieht man auch auf deinen Bildern, die so wunderbar eine gelbliche Stimmung haben!
    Ha, am Elbe-Lübek-Kanal habe ich so manche Nacht verbracht. Mit der Angelrute auf Aalfang...
    Schöne Einblicke zeigst du! Bilder dir mir wirklich gefallen!
    Liebe Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  20. Man könnte sie als eine tierisch schöne Radtour :-) bezeichnen liebe Biggi, Danke fürs mitnehmen.
    Hasen, Störche, ein Rehbock und sogar Kraniche, boh, da lohnt sich das kucken und fotografieren
    wirklich sehr. Und ganz besonders hätte ich mich auch über die kleinen Störche gefreut.
    Viele liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Biggi,
    da ist ja morgens schon allerhand los auf deiner Radstrecke *lach*. Ich genieße es ebenfalls am frühen Morgen in der Natur unterwegs zu sein. Da ist die Luft noch so schön frisch und man hat das Gefühl als gehöre einem die Welt *lach*.
    Du hast so schöne Ansichten für uns eingepackt. Die lange Baumreihe am Kanal ist so hübsch anzusehen, die Gerstenhalme mit den weißen Wolken am blauen Himmel, deine Blümchen aus dem Garten und natürlich auch all die Tiere. Da habe ich ja gestaunt, was dir alles begegnet ist. Und am allerschönsten sind die kleinen Störche!!!

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...