Aufgestockt ...

hat Familie Amsel
Das Häuschen ist bereits belegt von Familie Spatz und 
man kann schon ein zartes zwitschern hören.
Gestern dachte ich "was ist denn das?" da hat sich Familie Amsel 
über Familie Spatz ein Nest gebaut. 
Na da bin ich ja gespannt wieviel kleine Amseln wir bald sehen werden.

Kommentare

  1. Wusste gar nicht, dass Vögel auch Mehrfamiliennester beziehen ... lach.

    Wünsch dir ein schönes Wochenende, liebe Biggi!

    AntwortenLöschen
  2. *lach* Frau Amsel dachte sicher: Da wo es schon piept, da lass dich ruhig nieder.
    Wie schön!

    Ganz herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich ulkig, dass Familie Amsel über Familie Spatz eingezogen ist. Ich bin echt gespannt, Biggi, was wir hier noch zu sehen bekommen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google: https://policies.google.com/privacy?hl=de
Meine Datenschutzerklärung findest Du im oberen Teil meines Blogs: https://biggislandtraeumereien.blogspot.de/p/blog-page_4.html