Dienstag, 13. Mai 2014

View down # 1

 Wir haben den Monat Mai und überall duften die Maiglöckchen.
Ich mag diesen süßen Duft und stelle sie mir sogar ins Esszimmer.

Mehr Bilder "von oben nach unten" findet Ihr bei Kirstin


Kommentare:

  1. Wow, so viele Maiglöckchen. Das muss himmlisch duften, liebe Biggi.

    Ein lieber Abendgruß zu dir
    Morgentau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist nur die Hälfte, ich hab auf der anderen Seite des Beetes nochmal soviel. Ja und wie das duftet ... süß und himmlisch.

      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  2. Maiglöckchen mag ich auch. Leider nicht mein Peter Willi, weil sie unterirdisch sich so stark vermehren. Eigentlich schade, aber es gibt auch wunderschöne duftende Maiglöckchenseife und -parfüms.
    Gruß von Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Inge, leider vermehren sich die Maiglöckchen sehr stark ... aber sie duften so schön.
      Ich reiße , wenn es mir zuviel wird, immer welche raus.

      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  3. Ups, da fällt mir ein: Ich habe doch auch welche in einer Ecke im Vorgarten. Die sind sicher auch schon am Blühen und ich habe noch gar nicht geschaut und keine geholt. Dabei liebe ich sie doch auch so arg! Da muss ich morgen unbedingt daran denken!!!!!
    Danke dir, liebe Biggi, dass du mich daran erinnerst!

    Eine gute Nacht wünscht
    Uschi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...