Mittwoch, 13. August 2014

Schäferfest ...

Deutsche Meisterschaft der Hütehunde
Unser kleines 400-Seelen-Dorf im Herzogtum Lauenburg wurde am vergangenen
 Wochenende zum Mekka der Border Collies und ihrer Schäfer. 
Es wurde sogar im Sat1 Programm gesendet klick hier
Ganz Deutschland reiste mit ihren "arbeitenden" Border Collies in den Norden.
Der Schäfer und sein Hund qualifizieren sich gleichzeitig für die Europameisterschaft.
Der Schäfer/Hundeführer pfeift und sein Hund weiß sofort was zu tun ist und
 bringt im besten Fall die Schafe fehlerfrei über die riesigen Parcours“,
Nirgends in Deutschland kann man so tolle Hütehunde sehen. 
An dem Wochenende zeigten die Border Collies wozu sie eigentlich gezüchtet wurden.
 Aus großer Entfernung holen sie über den Parcour vorsichtig eine Schafherde heran, 
treiben sie weg, treiben sie quer und treiben auch einzelne Schafe von ihrer Herde ab.
Eine ganz tolle Leistung!
In der Schafhaltung sind die Border Collies längst (auch in Deutschland) 
unverzichtbare Helfer geworden, sie können locker drei menschliche Mitarbeiter ersetzen.
 
Der Schäfer mit seinem Border Collie "Sid" 
"Sid" ist dt. Meister der Hütehunde und will dieses Jahr seinen Titel verteidigen.
 und los gehts ...
 Er hat die Schafe schon im Visier ...
 
und links rum  ... 

super ...
 
und rechts rum ...
  geschaft, alle Schafe sind hinterm Gatter ...
 Ein Border Collie ist immer wachsam ...
 Der Schäfer ist zufrieden mit seinem "Mitarbeiter"

Leider hat es dieses Jahr nicht geklappt. "Sid" muss an seinen 
Berufskollegen "Ben" den Tietel abgeben.
 Großen Respekt vor den Hunden und auch vor den Leistungen der Besitzer.

Einen schönen Mittwoch wünscht Euch .... Biggi

 

Kommentare:

  1. Klasse und danke dir auch für den Link. Da hat es bestimmt viel Spaß gemacht zuzuschauen^^. Ist ja wirklich eine Leistung was die können, und immer interessant zu sehen wie sich die Augen so fixieren ;-)

    Hast du denn noch mitbekommen ob Sid sich den Titel wieder geholt hat?

    Danke dir fürs Zeigen und hab einen wundervollen Tag.

    Liebe Grüsse
    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Wow, liebe Biggi, du lebst in einem Herzogtum, Respekt. Scheint ja auch eine wirklich idyllische Gegend zu sein. Danke für die schönen Fotos. Da wär ich gern dabei gewesen.

    Ich wünsche dir auch einen schönen Mittwoch
    und lass liebe Grüße hier,
    die Waldameise

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Biggi,
    danke für diesen wunderschönen Post. Herrliche Fotos.
    Ich mag diese Hunde, sie sind immer aufmerksam und
    ihren Herrchen treu ergeben.
    Einen schönen Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Was für tolle Fotos, liebe Biggi! Ich mag diese Borders auch zu gerne und ihre Fähigkeiten zum Hütehund sind ja bekannt! Auf deinen Fotos sieht man richtig wieviel Spaß ihnen die Arbeit macht und wie aufmerksam sie sind!

    Liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
  5. Oh, liebe Biggi, das Szenario hast du so toll mit der Kamera einfangen können.:-)
    Ein Hütehund muss aufs Wort hören und genau den Anweisungen seines Herrchens folgen. Unabdingbar ist es, dass sie ein perfektes Team bilden und bei den beiden hier scheint das der Fall zu sein.

    Ein ganz toller post und wundervolle Fotos hast du uns zu diesem Event mitgebracht. :-)

    Liebe Mittwochsgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. ...schöne Fotos, liebe Biggi,
    so dynamisch...besonders der Hund im Sprung...
    und danke, einen schönen Tag hatte ich...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Biggi...da hätte ich auch gern zugeschaut. ich bin von diesen tollen Hunden fasziniert.
    Schäfer und Border Collihunde erinnern mich stets an den Film " Ein Schweinchen Namens Babe". :-)

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biggi
    ein wunderbaes Posting über den Hund Bearded-Colli und Schafe.. es ist ein tolles Zusammenspiel zwischen Hund und Schäfer!
    Klasse Fotos und intressant es so zu sehen mal...
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Biggi,
    dieser Hundeparcours erinnert mich an den Film mit dem Schweinchen....
    Genau solche Aufgaben mußten dort auch mit bravour erledigt werden!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Der Besucht war sicher sehr interessant. Und das zweite Foto („Flughund“) ist dir klasse gelungen, liebe Biggi.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi, die sich gerade überlegt, ob das nicht ein blöder Tag für die Schafe war, die ganze Zeit hin und her gehetzt zu werden… *grübel*

    Ja, ich mag halt Schafe!

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...