Sonntag, 30. November 2014

1. Advent . . .

Advent, Advent ein Lichlein brennt!
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür!
(Volkstümlich)

Ich habe nun auch ein wenig geschmückt, denn die Adventszeit und Weihnachten ohne Deko...
nein ... das kann ich mir nicht vorstellen.

Da wir uns Tagsüber in unserem großen Wohn-/ Esszimmer aufhalten,
habe ich ein kleine Dekoecke, die ist zu jeder Jahreszeit passend geschmückt ...
Die Korkenzieherweide hängt genau über diese Komode ...
Diesen Kerzenständer und den Nussknacker der in der Küche steht, hat mein Papa zu Lebzeiten selbst geschnitzt. 
Am 22.12. jährt sich sein Todestag zum 17. mal, was mir bleibt sind wunderschöne Erinnerungen und seine schönen Schnitzereien.  

und neben der Komode steht noch der kleine Hocker ...

Da im Wohnzimmer später noch der Baum steht,
 habe ich bisher nur eine kleine Schale auf dem Tisch zu stehen ...

Dieser nette Wichtel steht im Flur ...

Auch die Fensterbank in der Küche ist ein wenig geschmückt ...

Und so sieht der Eingangsbereich aus ...


Vorweihnacht
Bald ist Weihnacht, ich freu mich schon drauf,
da putzt uns die Mutter ein Bäumlein schön auf,
es glänzen die Äpfel, es funkeln die Stern,
wie haben wir doch alle das Weihnachtsfest gern!
(Volkstümlich)
 
Ich wünsche Euch einen wundervollen ersten Advent ...


Kommentare:

  1. Liebe Biggi,

    solche Erinnerungsstücke zu besitzen ist wunderschön. Auch wenn du bestimmt auch so viel an ihn denkst (kenne es ebenfalls) geben diese Schnitzereien noch ein ganz besonderes Gefühl in der Weihnachtszeit.

    Weihnachten ohne Deko, nein, das geht wirklich nicht, und wunderschön hast du geschmückt. Auch noch klassisch gehalten mag ich jede "Ecke". Kommt richtig gemütlich rüber, und so sollte dann auch der erste Advent immer beginnen.

    In diesem Sinne wünsche ich dir und deinen Lieben ebenfalls einen wundervollen 1.Advent und sende ganz ♥liche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Biggi
    was für wunderschöne Gestaltung ob im Eingang oder im Innenraum, so gemütlich! Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen geruhsamen 1. Advent!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Biggi
    Ein wunderschönes zu Hause hast Du.Ich mag die Häuser im Norden.Und der Eingangsbereich ,einfach toll.
    Ich wünsche Dir auch einen schönen "Ersten Advent " .
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr gemütlich sieht es bei dir aus, liebe Biggi. Schon am Eingang wird einem ganz weihnachtlich zumute. Selbstgeschnitzte Dinge von seinem Vater zu haben, ist natürlich eine ganz besondere Freude. Schön, wenn Menschen solche Dinge hinterlassen. Das gibt uns das Gefühl, dass sie noch bei uns sind, gell?

    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen besinnlichen schönen 1. Advent
    mit lieben Grüßen
    Frau Morgentau

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt wo ich Deinen Wichtel sehe, mensch ... wo hab ich die Anleitung bloß? So einen wollte ich dieses Jahr doch nähen ...

    Nun such ich gleich mal, dank Dir, fürs Wachrütteln und hab eine schöne Adventszeit

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wow sieht das toll aus, sehr hübsch und gemütlich hast Du dekoriert. Wünsche Dir einen schönen 1. Advent.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön weihnachtlich und sehr gemütlich sieht es bei euch aus Biggi.
    So einen Zweig hatte ich in der vorigen Wohnung auch hängen, jetzt fehlt mir
    leider die passende Ecke. Den Kerzenständer hat dein Vater aber sehr liebevoll
    und gekonnt geschnitzt, ein einmaliges Erinnerungsstück.
    Bis dann...
    Sigi

    AntwortenLöschen
  8. SCHÖN so liebe ich es auch Biggi
    den großen Wichtel habe ich auch:D
    LG vom katerchen zum 1. Advent

    AntwortenLöschen
  9. ...schön geschmückt, liebe Biggi,
    und gar nicht "ein wenig"...der Wichtel vom Flur gefällt mir auch gut...und toll, dass du von deinem Vater geschnitzte Sachen hast...

    schöner 1. Adventabend,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Schon ist wieder Abend und der erste Adventssonntag bald vorbei. So schnell geht es.
    Den Eingang hast du sehr einladend dekoriert. Überhaupt gefallen mir deine Dekorationen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. das schaut alles so einladend und gemütlich aus. Toll ist deine Weihnachtsdeko!
    Der Kerzenständer von deinem Vater ist was ganz Besonderes. Da war ein Könner am Werk. Und sogar einen Nussknacker hat er selber geschnitzt? ist das der auf der Küchen-Fensterbank? Klasse!!
    Es hat mir große Freude gemacht deine Bilder zu sehen.

    Liebe Adventsgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heidi,
      meine Papa hatte damals sehr viel geschnitzt, Weihnachtsdeko, Segelschiffe, Tiere u.v.m. Künstlerisch war er sehr begabt, er war damit sogar auf Ausstellungen.
      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  12. oh, die beleuchtung vorm eingang sieht aber ganz besonders hübsch aus! gefällt mir total gut - wie in den schön kitschigen amerikanischen filmen! ;) xo j. von Stereo|typically Me

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...