Montag, 11. April 2016

S/W im Fokus_KW_15

Ich hoffe bei Euch war das Wochenende genauso schön wie bei uns.
Sonne, den ganzen Nachmittag und das bis zu 16° ... einfach TOLL.
Ich habe ein bisschen im Garten gewerkelt und am Teich gesessen. Wärend ich die Fische und Frösche beobachte,
kann ich auch mal einen Blick hinüber zu Frau Sandys Grab werfen.

 
So und da heute Montag ist und Christa auf tolle Fokus-Bilder wartet,
 möchte ich die ersten Bilder von unserem Urlaub auf der Insel Föhr zeigen.

Mit der Fähre sind wir von Dagebühl rüber nach Föhr gefahren.

Original

S/W

Fokus

Wie man erkennen kann, benötigten wir wetterfeste Kleidung. 
Ohne Mütze, Schal und dicke Regenjacke ging hier nichts. Einige Leute hatten sogar Handschuhe an.
Original

S/W

Fokus

Wir waren erstaunt wie schick diese Fähre innen aussieht.



Auf der Fähre konnte man außer Getränke und kleine Speisen, auch Urlaubskarten und Souvenirs erwerben.

Wenn Ihr mal ganz genau schaut, am Horozont sieht man kleine Inseln ... das sind die Halligen

Nach ca. 45 min Fahrt sieht man jetzt die Insel Föhr.


Der Strand von Wyk auf Föhr.

Der Anleger für die Fähre ist in Sicht.


Im nächsten Post zeig ich Euch ein paar Bilder von der Insel.


Und wenn Ihr jetzt noch Lust auf mehr habt, dann schaut doch mal bei Christa vorbei,
dort gibt es noch mehr schöne "S/W im Fokus" Bilder zu sehen.


Ich wünsche Euch allen eine schöne neue Woche ...

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Biggi,

    ich freue mich dass das Wetter so schön war so dass du auch den Garten genießen konntest. So hattest du ein wenig Ablenkung und dazu hebt es doch auch gleich die Stimmung, einfach doch ein besseres Lebensgefühl, gelle^^

    Schön auch die Anreise nun sehen zu können. Noch nie auf Föhr gewesen soll die Insel ja toll sein. Klasse auch dass du Halligen gesehen hast, ich bis dato nur Berichte...so reizvoll sie ja aussehen können, dort leben könnte ich mir nicht vorstellen. Das wäre mir dann doch zu einsam.

    Tolle Bilder mag ich auch die Fokusse die du auf das Wichtigste gelenkt hast, aber an eventuelle Unfälle möchte man auch nicht denken wenn man an Bord geht.

    Schön auch hier wieder von dir zu lesen freue ich mich dann schon auf die anderen Urlaubsbilder und wünsche dir erst einmal einen tollen Wochenstart und sende liebste Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich gibt es ja kein schlechtes Wetter und die Anreise habt ihr doch prima gemeistert, denn das Schiff sieht modern und halbwegs gemütlich aus. Das Rettungsboot, die Flaggen und all die anderen Utensilien kommen im Fokus prima zur Geltung und das schlechte Wetter fällt gar nicht mehr auf.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Biggi,
    toll eine Spielereien mit dem Fokus, schon alleine das Motiv - diese
    Fähre das hast du wieder super gemacht ;-)
    Wäre auch mal ein schönes Reiseziel die Insel Föhr.
    Lg und einen angenehmen Wochenstart.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  4. kam richtig eine FRISCHE Briese rüber Biggi..grins
    fein gespielt .. mit dem Rettungsboot im Fokus hat mir SEHR gefallen
    LG vom katerchen zum Wochenstart

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Biggi,

    fein, das du am Wochenende schönes Wetter hattest und gleich dich in der Sonne erholen konntest.
    Bei uns waren es stolze 9 Grad und der Wind eisig.

    Die Fähre sieht aber gut aus. Auch von innen recht schmuck. Den Fokus hast du gut gewählt. Bin schon auf die nächsten Bilder gespannt.
    Meine Bilder im Fokus erscheinen ein wenig später.

    Viele liebe Grüße an dich und eine schöne Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,

    fein, das du am Wochenende schönes Wetter hattest und gleich dich in der Sonne erholen konntest.
    Bei uns waren es stolze 9 Grad und der Wind eisig.

    Die Fähre sieht aber gut aus. Auch von innen recht schmuck. Den Fokus hast du gut gewählt. Bin schon auf die nächsten Bilder gespannt.
    Meine Bilder im Fokus erscheinen ein wenig später.

    Viele liebe Grüße an dich und eine schöne Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Biggi, herrlich in Deinen Urlaubsbildern zu schwelgen. Da kommen unwillkürlich Gelüste auf, selbst an den Urlaub zu denken. Und der hohe Norden lockt mich schon länger. Sonniges Wetter an Deinem Wochenende lockt freilich in den Garten. Und ich sehe die Befüllung eures Teiches.

    Den Fokus hast Du jeweils sehr schön gewählt. Die Fähre nach Föhr scheint nicht so überlaufen zu sein, wie ich es von den Schiffen auf dem Chiemsee her kenne. Aber sicher hängt das von der Reisesaison auch ab. Auf die nächsten Bilder vom Urlaub freue ich mich jetzt schon.

    Ich wünsche Dir eine angenehme Woche
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biggi
    ja da stand ich auch letztes Jahr bei der Fähre und interessant zu sehen wie es in Föhr aussieht als ihr an kamt mit der Fähre!
    Da habt ihr einen schönen Ausflug gemacht!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. oh wie wundervoll - du nimmst uns nach Föhr mit :-)
    Ich freue mich sehr über die Bilder. Schön dass du uns die Fähre so genau zeigst - und auch Fahrt und Ankunft.
    Die Fähre in S/W wirkt richtig edel. Könnte als Foto im Hafenrestaurant hängen :-)Auch dein Fokus gefällt mir sehr gut.

    Und euer Gartenteich! herrlich :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Auf der Überfahrt scheint das Wetter ziemlich unwirtlich gewesen zu sein. Aber ihr konntet die Zeit ja drinnen verbringen. Und herzlich willkommen geheissen wurdet ihr auch :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Biggi,

    das sind sehr schöne Aufnahmen. Sowohl der Blick auf den Teich als auch die Bilder von der Fähre gefallen mir sehr. Die Fähre ist für das s/w-Projekt ein super Motiv.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. ...schön ist es in deinem Garten, liebe Biggi,
    und auf die Bilder von der Insel freue ich mich...habt ihr die Fähre vorgebucht oder kann man da jeder Zeit fahren?
    ich bin gerade beim Urlaub planen, hast du gemerkt, oder?

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. na, das lasse ich mir gefallen, schönen Start in die neue Woche

    AntwortenLöschen
  14. na, das lasse ich mir gefallen, schönen Start in die neue Woche

    AntwortenLöschen
  15. Herrlich deine Bilder,
    da bekomme ich gleich wieder Sehnsucht nach Amrum.
    Herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Wann immer du im Garten bist, liebe Biggi, Sandy ist stets dabei und der Schmerz wird mit der Zeit weniger werden und sich ein Gefühl der Dankbarkeit einstellen, dass sie dich viele Jahre begleiten durfte. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass es immer noch weh tut.

    Am Meer muss man immer warme Kleidung mit dabei haben, geht nicht anders, aber drüben auf Föhr angekommen, sieht es doch recht freundlich aus.
    Auf der Fähre konntet ihr euch gut die Zeit vertreiben und das Geschehen draußen durch die Scheiben beobachten.

    Bei beiden Fotos hast du sehr geschickt den Fokus gesetzt, nämlich auf das, worauf es ankommt. :-)

    Ich freue mich schon auf deine nächsten Urlaubsfotos. :-)

    Ganz liebe Grüße, vielen Dank fürs Mitmachen und eine schöne sonnige Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Biggi,
    Christa hat es auf den Punkt gebracht. Sandy ist immer bei dir - und mit der Zeit wird der Schmerz etwas weniger.
    Die fotos sind wirklich Klasse - mir gefallen sie alle. S/w hat etwas.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Biggi,
    ich habe den Kommentar versehentlich falsch eingeschrieben und es tut mir sehr leid mit Sandy.

    Wie schön Biggi,
    Bilder von einer Insel, die fast zu unserer Heimat geworden ist. Wir sind 10 Jahre in Folge mit der ganzen Familie nach Föhr in Urlaub gefahren. Nach Witsum und dort steht am Ellenbogenweg unser
    "Schwabenhaus". Was ist wohl aus ihm geworden?
    Ich wollte immer wieder auf die Insel, aber ich habe es seit 1991 nicht mehr geschafft. Ich war immer woanders aber irgendwann werde ich die Insel wohl nochmals besuchen.

    Lieben Gruß

    Eva

    AntwortenLöschen
  19. Oh ja das Wetter war bei uns auch super, so warm das wir schon im T-Shirt im Garten gewerkelt haben. Ein sehr schönes Plätzchen am Teich hast Du da.
    Insel Föhr hätte mich auch immer schon mal gereizt, aber die Fährenüberfahrt, grusel, hab es nicht so mit Wasser.

    LG Soni

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...