Kreuzfahrt Karibik . . .

... Hinflug und Ankuft auf dem Schiff

Unsere Kreuzfahrt durch die Karibik ging von Miami aus los.
Da wir von Düsseldorf aus nach Miami fliegen, haben wir eine Nacht im Maritim am Flughafen übernachtet.

Unser Hotelzimmer in Düsseldorf

Unsere Koffer haben wir schon am Vorabend aufgegeben.
Noch einmal die Gurte schön festziehen und dann kann die lange Reise losgehen.
Auch die neue Tasche vom "Tiger" durfte mit.

Wir sind mit dem A7000 / A7001 geflogen. 
Der Flug war ruhig und der Service ok.
Aber für Langstreckenflüge sind diese engen Sitze /- reihen nicht geeignet,
die letzten 2 Std wußte ich schon gar nicht mehr wie ich sitzen sollte, da half auch kein ständiges aufstehen und laufen.
Leider waren die XL Sitze schon ausverkauft.

 Landeanflug Miami
Nach 9 Std. mit 6 Std Zeitverschiebung sind wir um 14:50 pünktlich in Miami gelandet.

Das ist die MSC Devina
Auf diesem Schiff werden wir die nächsten 14 Tage zuhause sein.
Das Schiff mit 1751 Kabinen wurde 2012 gebaut, ist 333m lang, 37m breit und wiegt 139 t
Platz ist für ca. 3500 Passagiere und 1400 Crewmitglieder


Auf jeder Etage dieses Schiffes gibt es Hinweistafeln, denn man kann sich schnell verlaufen.
MSC Devina Virtual Tour 360 

Unsere Balkonkabine in der 13. Etage und war mit ca.14qm nicht groß, aber ausreichend.

Auf dem Schiff glitzert und leuchtet es überall ....

Sogar ein Theater (oben links) mit Platz für ca. 1500 Personen gab es an Bord...

Ein gläsernen Aufzug (unten links) befand sich in der mitte des Schiffes ...

Bespaßung der Passagiere (unten links) war mit inbegriffen ....

An den 5 Seetagen gab es auf dem Schiffsdeck "kaum" eine Möglichkeit ein ruhiges Plätzchen zu finden.
Wenn man etwas Ruhe möchte, konnte man sich in einer der vielen Bars, Sportcenter oder Spa-Bereich zurückziehen,
oder man ging shoppen und das konnte man auch hier ausreichend... bis die Kreditkarte platzt ...

 Ich weiß nicht ob wir, genau wegen dieser Menschenmengen, noch einmal eine Kreuzfahrt machen werden.



Das erste mal legen wir in Ocho Rios / Jamaika an, davon erzähle ich Euch das nächste mal.


Hast Du vielleicht meinen letzten Karibik-Post verpasst?
Dann schau doch mal vorbei, ich würde mich freuen.





Nun wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende ...




Kommentare

  1. Liebe Biggi,
    die Kabine ist für Schiffsverhältnisse mächtig groß! Das Bad ist super.
    Diese Menschemnassen hätten mich wahrscheinlich in Wahnsinn getriben.
    Never ever eine Schifffahrt für mich! ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Biggi,

    das ist ja echt ein Traum.Die schönen Erinnerungen wirst du dein Lebenlang behalten. Gut das ihr eine Kabine mit Balkon hattet, da konntet ihr euch mal in Ruhe zurück ziehen.
    Vielleicht kann ich noch vor unsere Abreise von dir ein paar Bilder sehen? Das mit Elisabetta, klappt leider nicht, bei ihr ist ein Trauerfall dazwischen gekommen.

    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Biggi,
    da ging es dir ja echt gut....
    Was für eine tolle eindrucksvolle Reise!
    Glückwunsch!
    Liebe Grüße schickt dir
    Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Wow, eine sehr gute Ausstattung, das will ich meinen.
    Aber es ist auch ein sehr großes Schiff, mir wäre das zu groß. Ich habe mein kleines Boot genossen und so eine schöne Erinnerung und freue mich wieder auf das Segeln im September. Aber morgen geht es wieder wie gewohnt bei mir weiter, sofern mein Halswirbel mir das erlaubt.

    Lieben Gruß Eva


    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mich nie zu einer Kreuzfahrt entschliessen können, wahrscheinlich weil auch ich solche Menschenmassen nicht mag. Wobei man sollte es einfach mal austesten um sich ein wirkliches Bild machen zu können. Jedenfalls sieht es klasse aus, auch die Kabine und natürlich besonders toll mit dem Balkon. So hattet ihr doch ein wenig Privatsphäre mit Blick aufs Meer. Hast mich mit Miami in Erinnerungen gebracht...ich müsste auch mal wieder das Album anschauen^^

    Bin schon gespannt wie es weitergeht.

    Tollen Wochenstart und ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,
    Bisher haben wir noch keine Kreuzfahrt gemacht. Wir waren schon ein paar Mal kurz davor, konnten uns dann aber doch nicht so richtig entschließen. Deine Fotos sind toll und machen mir wieder Lust darauf, aber die große Anzahl der Menschen hat mich schon ein bisschen erschrocken. Auf alle Fälle freue ich mich auf die kommenden Fotos und Berichte von Dir.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für eine Flut von Eindrücken, sooo bomforzionös war das zu meiner Reisezeit noch nicht, aber ich würde es eh nicht mehr wollen, mir reicht die eine Erfahrung von damals. Aber toll, daß ich Dich am Bildschirm begleiten darf, das mache ich gerne!
    Das freut mich natürlich auch sehr, daß die Tasche nun so weit gereist ist.😀
    Und ja, XL-Sitze brauchen wir _immer_ wegen Herrn Brummel, sonst müßte man seine Gräten zusammenfalten 😱
    was natürlich unmöglich ist.
    😹
    Danke und ich bleibe dran,
    Liebgruß,
    Tiger
    😸

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biggi,

    es war eine gute Idee, vor Abflug noch einmal eine Übernachtung am Flughafen einzuplanen, somit konntet ihr dann ausgeruht und entspannt den Flug antreten.
    Langstreckenflüge mit so engen Sitzen können ganz schnell nur Qual werden. Da ist man froh, wenn der Flug zu Ende ist.
    Das Schiff ist eine richtige Stadt für sich und mit allem ausgestattet, um den Urlaub zum Erlebnis werden zu lassen......, aber diese Menschenmassen!
    Ich glaube, ich bekäme da echt die Krise. Nur gut, dass ihr eine Kabine mit Balkon hattet und euch auch mal zurückziehen konntet.
    Trotzdem wird euch diese Reise bestimmt in schöner Erinnerung bleiben und ich bin auf die Ausflüge gespannt. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Ui, diese Menschenmenge. Gut, dass ich dich am Bildschirm begleiten und mir die schönen Bilder herauspicken kann ;-).
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Biggi,
    die Ausstattung des Schiffs und der Kabine gefällt mir. Aber für mich wäre der lange Flug schrecklich und so große Schiffe mit solchen Menschenmassen wäre auch nicht so nach meinem Geschmack. Aber gut das es für jeden Reisenden etwas passendes gibt. Ich genieße heute lieber die stürmische Nordsee und die fast menschenleeren Strände.
    Viele liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  11. Hello Biggi,
    Beautiful series of photos of the trip.
    I can imagine that you will not be able to do this again soon.
    So many people you do not have a private
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Biggi,
    ich finde es toll, das Du uns an den Erlebnissen Deiner Karibikkreuzfahrt teilhaben lässt!
    Interessant ist es, die Kabinen und das Innenleben des Schiffes zu sehen.
    Wow, was für ein großes Atrium und der Aufzug ist auch beeindruckend!
    Nein, ich muss sagen, diese Menschenmengen an Deck und um den Pool herum, die würden mir auch nicht gut tun. Trotzdem, ich war noch nie auf einem Kreuzfahrtschiff (außer Nilkreuzfahrt) und so eine Schiffsreise würde ich schon mal gerne unternehmen...
    Mal sehen, was Du demnächst über Jamaika berichten wirst?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google: https://policies.google.com/privacy?hl=de
Meine Datenschutzerklärung findest Du im oberen Teil meines Blogs: https://biggislandtraeumereien.blogspot.de/p/blog-page_4.html