Gran Canaria . . .

Heute zeige ich euch die ersten Fotos von unserer "Abenteuer-Pleiten-Pech und Pannen" Kreuzfahrt.

Wir liegen zwei Tage im Hafen von Gran Canaria.
Leider war das so nicht geplant, aber die Rederei der AIDA hat das so  klick hier beschlossen.

Die AIDAvita liegt im Hafen und wird an den Stabilisatoren repariert.

Um dem ganzen Lärm und Gestank zu entfliehen, haben wir mit einem "Hop on Hop off - Bus" eine kleine Siteseeing-Tour gemacht.


Wir sind zwischendurch ein paar mal ausgestiegen und bummelten durch die kleinen Gassen ...

... die Katedrahle auf dem Sankt Anna Platz
Drin war ich nicht, sie war so überfüllt mit Touris, da ist mir die Lust vergangen.


... das Alfredo Kraus Auditorium, Theater und Oper.

Seit 2000 findet im Alfredo Kaus Auditorium jedes Jahr das internationale Filmfestival statt.
Vor dem Eingang haben internationale Stars, die das Festival besucht haben, einen Stern erhalten
und ihrem Handabdruck hinterlassen.

Es ist windig, die Wellen sind gut .... ein Paradies für Surfer.
Bei einem Cappuccino in einem kleinem Caffee, direkt am Strand, haben wir den Surfern zugeschaut.



Pünktlich und auf die letzte Minute hat die AIDAvita am 8.11. dann endlich abgelegt
und der nächste Hafen war Santa Cruz de Tenerife.
  Davon erzähle ich euch, natürlich mit ein paar Fotos, das nächste mal.






Hast Du vielleicht meinen Reisebericht über unseren Pleiten-Pech und Pannen Urlaub verpasst?
Dann schau doch mal vorbei, ich würde mich freuen.

Reisebericht



Der Alltag hat uns wieder und die ersten Weihnachtsvorbereitungen laufen auch schon,
denn in weniger als vier Wochen ist es schon soweit.


Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche ...



Kommentare

  1. Soooo, jetzt bin ich mit"gehoppt" ;-))) aber ich denke mal dsa wird auch das erste und letzte Mal auf Gran Canaria sein. Mich hat die Insel noch nie gereizt und mein erstes Inselhopping wird La Palma sein^^

    Hast aber schöne Bilder gemacht und wahrscheinlich wird dein Männe sich im "nicht mögen" erneut bestätigt fühlen, gell^^

    Liebe Knuddelgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola liebe Nova,
      ja seine Meinung hat sich nicht geändert und mich hat diese Insel auch nicht umgehauen... sie ist einfach zu sehr zugebaut

      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Biggi
    traumhafte Fotos, da bekomme ich sofort Fernweh.
    Also die Kathedhrale ist schon din Hingucker, aber
    noch mehr faszinieren mich die Häuser und die engen Gassen.
    Danke fürs Zeigen.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag, hoffe es geht dir gut.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Ihr habt euren Ärger runter geschluckt und das Beste aus der Situation gemacht, liebe Biggi. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass auch das Beste nicht der wahre Genuss war.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,

    bei euren Zwangsausflug habt ihr wenigstens schönes zu sehen bekommen. Die Katedrahle gefällt mir besonders gut. Wäre was für Nova und ihren Projekt mit den Glockentürmen.

    Mir ist heute kalt. Schnee haben wir aber noch nicht. Haben heute so einiges an Weihnachtssachen aus den Schränken geholt. Die Schwibbogen leuchten schon. Das sieht so schön gemütlich aus.

    Wünsche dir einen schönen Abend
    liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, hallo Biggi, wir sind auch zurück!
    Ich habe von Nova gehört, daß bei euch einiges schief lief.
    Es tut mir sehr leid und wieder ein Beweis für mich, daß ich mir keine Schifffahrten wünsche.
    Unser Urlaub war perfekt und wir hatten zwei Wochen lang super Wetter gehabt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,
    Gran Canaria kenn ich nicht und Deinem Bericht zufolge (Verbauung) werde ich diese Insel auch nie besuchen.
    Nein, nicht nur Dein Bericht führt zu diesem Schluss, sondern auch die vielen Touristen (ich wäre einer von diesen)
    muss ich nicht mehr haben. Gedränge, Warteschlangen, Touristenmenü das sind alles Erscheinungen, auf die
    ich verzichten kann.
    Individual-Urlaub so wie ich ihn mir vorstelle, ist ziemlich teuer, also muss ich noch sparen *zwinker*

    Liebe Grüße und hab eine schöne, weitere Woche
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Biggi,
    die Fotos sind wunderschön. Den Ärger muss
    man ganz einfach vergessen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder, Biggi! Aber ärgere Dich besser nicht mehr, denn das Ärgern schadet nur Dir und nicht den Verursachern! So ist das leider. ;-(

    Viele Liebgrüße und gute Nacht!
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  9. Ihr habt zumindest das Beste aus dem tag gemacht und in einem Café den Surfern zuzuschauen ist ja auch sehr unterhaltsam. Mit den roten Hoppern sind wir auch schon mal gefahren, meist kommt man so, ohne viel zu laufen, an alle sehenswerten Stellen. Einfach praktisch.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  10. Na siehst du, ist zwar jetzt mit Ärger verbunden, aber ihr hattet doch auch Zeit die Insel anzuschauen und doch auch Spaß.
    Aber ärgerlich ist da alles schon.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Biggi,

    das war doch ein feiner Ausflug auf die schöne Insel und die Hoppelbus zu nehmen, war eine gute Entscheidung. So konntet ihr doch viel von der Insel sehen. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google: https://policies.google.com/privacy?hl=de
Meine Datenschutzerklärung findest Du im oberen Teil meines Blogs: https://biggislandtraeumereien.blogspot.de/p/blog-page_4.html