Impressionen am Gartenteich . . .



Ich hoffe ich langweile euch nicht mit meinen Fotos am Gartenteich... ist auch der vorerst Letzte,
für nächste Woche hab ich etwas anderes.
Es ist im Moment einfach zu spannend, es gibt so viel zu beobachten.

unser Gartenteich
Zurzeit blühen 9 Seerosen und es sind noch 11 Knospen zu sehen.

zwei Libellepärchen bei der Paarung

 Wasserläufer

Scharlachlibelle (männlich)


Eigentlich wollte ich den Frosch zwischen den Seerosen aufnehmen.
Und beim betrachten der Bilder am PC entdeckte ich dann etwas am Seerosenblatt.
Was ist das...? Ich lief nochmal mit der Kamera zum Teich und hoffte das es noch da ist.  

 Ja es war noch da, es ist die Haut einer Libellenlarve.

Ein Bluthämpfling - männlich

Ein bisher sehr seltener Gast, der mich grad fragend anschaut...

* kann ich hier baden?
# klar kannst du hier baden

Seitdem er die Badestelle entdeckt hat, kommt er jetzt täglich ... ich freue mich über seinen Besuch.



... schaut euch mal das Video an, er hat es in vollen Zügen genossen


 Nova sammelt Samstag's immer Zitate im Bild, ihr könnt ja bei ihr mal vorbei schauen, es lohnt sich.

Ein Frosch liegt auf der Lauer

 Frosch im S/W Look

 Und weil er immer so geduldig auf der Lauer liegt, hab ich ihn mal in den Fokus genommen.
Fokus auf S/W gibt es immer Montag's bei Christa, aber im Moment pausiert das Projekt.
Ihr könnt aber trotzdem mal bei ihr vorbeischauen, da gibt es immer spanndende Post's zu sehen.

... quak... quak...



... in diesem Sinne wünschen wir euch allen ein schönes Wochenende ...

Alles Liebe und Gute 




Kommentare

  1. Ein kleines Paradies, liebe Biggi! Und das Zitat stecke ich mir beispielnehmend ˋmal ans Revers, da ich eher ungeduldig bin... 😉
    Ein herzlicher Sonnengruß... und ein wunderschönes Wochenende wünscht, Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Das Zitat passt sehr gut zu der Geduld des Fotografierens am Teich die man braucht. Ich stand die letzte Zeit auch oft an Teichen ;-) Sehr schöne Fotos und Beiträge - eine Idylle hast Du da .... Ein schönes Wochenende und leibe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Biggi,
    so ein Gartenteich kann einfach nie nie nie langweilig sein, gell.
    Da gibt es so viel zu entdecken. Tolle Beobachtungen hast du gemacht und wunderschön eingefangen.
    Dir auch ein feines Wochenende,
    herzlichst
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,

    nein, du langweilst in keiner Weise mit deinen Fotos vom und rund um den Gartenteich. Da gibt es jetzt doch so viel zu beobachten und zu sehen.
    Mit deiner Geduld wurdest du belohnt, nicht nur, dass sie dir weitere Geduld schenkte, sondern auch tolle Entdeckungen, aus denen letztendlich wundervolle Fotos entstanden sind. :-)

    Libellenpaarung im Doppelpack sieht man ja wirklich nicht so häufig und allerliebst anzuschauen sind auch deine Frösche. :-)

    Wow, ihr habt wirklich viele Seerosen auf den Teich und wie schön sie jetzt blühen. Der Anblick ist wirklich ein Augenschmaus.

    Ich freue mich mit dir, dass der Bluthänfling euer Badeparadies entdeckt hat und dich jetzt täglich besuchen kommt.
    Bei uns sehe ich ihn immer auf dem Dach des Nachbarhauses sitzen. Dein Video ist super!

    Dein Zitat, was soll ich dazu schreiben, es passt perfekt zu dem schönen Seerosenfoto und dem gesamten post. :-)

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Biggi
    Du hast da ein feines Beobachtungsplätzchen. Der Teich ist wunderschön und seine Bewohner einfach toll.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi, mit so tollen Fotos kannst du doch niemanden langweilen! Dein Gartenteich ist ein echtes Paradies! Unsere "Teichlandschaft" ist viel kleiner, du kannst heute in meinem Post Teile davon sehen. Die Exuvien von Libellen habe ich dort auch schon mehrmals vorgefunden - heuer allerdings noch nicht - und einmal sogar stundenlang dem Schlüpfvorgang zugesehen (da braucht man auch Geduld ;-)) Aber Fische haben wir keine, und so hübsche Frösche auch nicht. Nur ab und zu mal eine Kröte, was mich einerseits freut und andererseits nicht, weil manche schon in dem kleinen Becken zu überwintern versuchten und dort wohl erfroren sind... Ihr habt übrigens offenbar die gleichen Bachlauf-Schalen wie wir, allerdings sind unsere immer wieder ganz schlimm veralgt (der Teich im Vergleich dazu viel weniger) obwohl wir ein natürliches Algenschutzmittel verwenden. Liegt wohl auch an der Minigröße unseres Teichbeckens. Eines Tages stellen wir das auch um, denke ich... Wie groß und tief ist denn eucher Teich?
    Zum Problem mit den Benachrichtigungen per Mail: Das mit den Häkchen für Kommis habe ich auch schon gemacht und das klappt auch recht gut. Allerdings erscheinen meine Posts manchmal auch vorprogrammiert, wenn ich weit weg von meinem PC bin, und dann kann ich das Häkchen nicht setzen...
    Also habe ich nun ein paar Kommentare per Mail und ein paar nicht - und kann die Gegenbesuche daher nicht mehr nach meinem alten System managen... Ich versuche jetzt einen Mix aus dieser Häkchensache und den Kommis im Dashbord (von dort kann ich mich zwar zu den Blogs klicken, muss aber dann die Dashbordseite wieder neu aufrufen und zurückscrollen... das nervt... Aber zum Glück kann man sich ja dann bei schönen Gartenanblicken erholen ;-)
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/06/was-gibts-sonst-noch-vom-mai-zu.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Traude,
      unser Teich ist ca. 2 m breit und ca. 7 m lang, mit einer Flachwasserzonen und ist in der Mitte ist er ca. 1,20 tief.
      Wir haben eine Filteranlage mit einem Vorklärer, da der Teich nicht viel Schatten hat. Sonst würde er zu viel Schwebealgen produzieren, was zur Folge hat, das Wasser wäre grün und man kann nicht mehr bis zur Flachwasserzone schauen und keine Fische mehr sehen. Im Moment sind ca. 4 Shubunkin, 4 Saraser und 20 Goldfische drin und ca. 8 Frösche haben sich angesiedelt.
      Die Filteranlage reinige ich alle zwei Wochen... da kommt jedesmal ziemlich viel Deck raus und den Bachlauf putze ich dann auch gleich mit.

      Hier kannst Du schauen wie wir ihn gebaut haben:
      https://biggislandtraeumereien.blogspot.com/2016/08/ein-liebes-hallo-und-mein-monatsbild.html

      Ja so ein Teich macht auch Arbeit, aber die mache ich gerne, denn ich mag meinen Teich sehr.

      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  7. PS: UNd ganz vergessen, euer gefiederter Besucher und dein Video davon ist entzückend!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biggi !
    Eine wesentliche Bereicherung sind Deine Bilder, denn so viele Libellen habe ich noch nie auf einmal gesehen und vom Video Deines Badegastes möchte ich gar nicht reden: süüüüüß - herzerwärmend - bitte noch mehr davon ;-)
    Ihr habt Euch mit diesem Teich ein wahrhaftiges Paradies geschaffen, das nie langweilig werden kann, ist es doch mit Leben gefüllt.
    Danke für's Zeigen.

    Liebe Grüße und hab ein schönes, sonniges Wochenende
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Biggi,
    ich danke dir für deinen netten Besuch bei mir und so hab ich dich auch gefunden:)
    Du hast ja ein schönes Gartenparadies und der hübsche Teich ist ein Wohlfühl-Paradies für viele Tiere!
    Bei meinen Eltern schaue ich auch gerne am Teich vorbei,es hat sowas beruhigendes!
    Tolle Aufnahmen sind dir gelungen!
    Ganz liebe Wochenend-Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. aber nein - du langweilst mit deinen Gartenteichfotos überhaupt nicht. Deine Bilder sind alle sehr schön und auch interessant. Der Frosch zwischen den Seerosen ist super. Wenn ich einen Frosch fotografieren will, taucht er in der Regel ab ;-)
    Und den Bluthämpfling kannte ich gar nicht. Da habe ich wieder etwas gelernt. Und schön ist das Video in dem er im Wasser plantscht :-))

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Auch von mir ein Nein liebe Biggi, du langweist mit den Fotos absolut nicht. Ist doch echt klasse wenn es ständig was zu sehen und entdecken gibt. Gerade dann auch noch die Tiere zu beobachten. Echt niedlich mit dem Vogel, und mit den Libellen super. So eine Paarung habe ich noch nicht gesehen und schon gar nicht eine Haut. Die würde ich mir wahrscheinlich aufheben.

    Tja, und dann der Frosch...ich liebe die ja und leider höre ich sie hier mehr als dass ich mal einen sehe. Dafür habe ich gestern einen Frosch geschenkt bekommen *gg* Von meiner Standnachbarin die einen kleinen Stofffrosch hatte. Der hängt jetzt ans Tigers Tasche ;-)

    Ein dickes Dankeschön auch für das klasse ZiB, oh ja, die Geduld zahlt sich dann aus, gell^^

    Wünsche dir noch einen supertollen Sonntag und sende ganz liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  12. So ein Gartenteichist für Makrofotografie ein Paradies.
    Schön sowas direkt vor der Haustür zu haben.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Your garden pond is absolutely fabulous - no wonder you keep an eye on the water lilies and wild life! Beautiful! I have a very modest pond compared to yours, only 2 water lilies, no frogs, no dragonfly either :D But am so happy for being able to admire yours and your photos of them. Wishing you a lovely Sunday evening.

    AntwortenLöschen
  14. Der Hämpfling ist ja niedlich, so einen habe ich noch nie gesehen. Auch die anderen Bilder machen dem Tigerauge Freude! Von Langeweile keine Spur! ;)

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  15. Das kleine Filmchen habe ich natürlich auch geschaut!...und genossen

    AntwortenLöschen
  16. Mit dem Frosch hast Du mich gerade auf SW aufmerksam gemacht, ohje , ich habe soviel nachzuholen, aber schaffe es noch nicht,also stepp by stepp.
    Eine schönen Teich hast du und sehr lebendiges drum herum.
    ich gehe gleich noch mal bei meiner nachbarin schauen, die Libbellen habe ich dieses Jahr noch nicht erwischt.
    Liebe Grüße, klärchen

    AntwortenLöschen
  17. Dein "Angebot" ist klasse und macht Lust auf mehr. Der Badegast weiß was gut tut ;-))
    Eine gelungene Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Biggi,
    danke für diese herrlichen Impressionen vom Gartenteich! Das kann ich gut verstehen, daß Du da gern beobachtest, da gibt es ja wirklich auch eine tolle Vielfalt zu sehen! Ich glaube, da würde ich acuh öfters länger sitzen und einfach nur schauen ;O)
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Der Frosch ist der Hammer, als ob er jeden Augenblick auf die Kamera hüpfen möchte...
    Libellen haben wir dieses Jahr hier jede Menge, gestern hatte sich eine beim Lesen auf meinem Buch niedergelassen.
    Gut, da war es mit dem Lesen erstmal vorbei, die Libelle so nah war interessanter.
    Danke für die schönen Bilder, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

BITTE BEACHTE DIESEN HINWEIS

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich sehr darüber.

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google: https://policies.google.com/privacy?hl=de