Sommerurlaub am Polarkreis . . .




Wir waren im Juni zwei Wochen am Polarkreis und haben uns das wunderschöne Island und Norwegen angeschaut.


Gleich am zweiten Tag nach unserer Abreise, auf der offenen Nordsee, wurde es stürmisch.
Die Figuren passten perfekt zum Reisewetter ... Jacke, lange Hose, Hut und Fernglas... sie hielten Ausschau nach dem schönen Wetter.



Windstärke 10

Die Wellen schlugen bis aufs Deck 5 hoch. Das Service- und Sicherheitspersonal musste alle Gegenstände auf den Außendecks zusammenräumen und festschnüren.

Wir hatten auf unserer Reise an drei Tagen ziemlichen heftigen Sturm (Windstärke 7 - 10). Mein Mann fand es toll und ich war an den drei Tagen bis mittags "unpässlich" und blieb in der Kabine. Gottseidank hatte ich meine Reisetabletten mit.

Der Tee tat mir an solchen Tagen besonders gut.

Leider konnten wir wegen des starken Sturmes nicht die Orkney Insel Kirkwall anlaufen. Aus Sicherheitsgründen hat der Kapitän sich entschieden gleich weiter nach Reykjavik zu fahren.



Als erstes möchte ich euch ein paar Eindrücke von Island zeigen.

Hier ein paar Zahlen und Fakten:

Island hat ca. 335.000 Einwohner auf eine Fläche von 103.000 km und ist damit das dünnste besiedelte Land Europas. Tageslicht hat man von November bis Februar nur 4-7 Stunden und im Sommer ist es zwischen 16 - 22 Stunden hell. Die Temperaturen liegen in den Wintermonaten bei -5 Grad bis +5 Grad und in den Sommermonaten bei +10 Grad bis +15 Grad. In Island gibt es eine Hauptstraße, die Straße Nr. 1. Das ist die Ringstraße, sie ist ca. 1.332 km lang und führt einmal um die Insel, dort gibt es die besten Sehenswürdigkeiten. Die Isländer glauben an Elfen, Feen und an Trolle. Überall sieht man kleine Elfenhäuser in Gärten und viele Trolle... kleine, große, niedliche und auch hässliche. Witzig ist auch, das die Isländer sich alle mit dem Vornamen ansprechen, sogar bei den Behörden und das Telefonbuch ist nach Vorname geordnet.





Islandpferde


Alaska Lupinen
Um die Bodenerosion zu stoppen, bemüht man sich eine möglichst großflächige Pflanzendecke zu bekommen.


Wir sind immer noch total fasziniert und können es kaum glauben, dass wir diese wunderschöne Natur gesehen haben.

Nach und nach werde ich euch Bilder von Island und auch Norwegen zeigen ...


Jetzt wünsche ich euch allen eine schöne Woche ... 
Alles Liebe und Gute ... 

Kommentare

  1. Ha....diese Figuren haste mir vorab vorenthalten ;-)))) Genau sowas möchte ich haben bzw. machen. Von innen nach aussen schauend, schräg gestellt mit Blick aufs Tor ;-)

    Wobei die beiden schon gesehenen Trolle finde ich nach wie vor klasse!!!!

    Schade dass es so stürmisch war, aber so isses halt...das Wetter lässt sich für uns "Normalos" nicht beeinflussen.

    Dir noch einen tollen Tag und liebe Grüssle

    N☼va



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir gut vorstellen ... man macht das Tor auf und da schaut dich einer an *gg*

      Löschen
  2. Liebe Biggi,
    das muss ein toller Urlaub gewesen sein! So etwas würde ich auch mal gerne unternehmen und bei den Temperaturen hier in Deutschland kann so eine Abkühlung ja auch ganz gut tun. Ich wusste nicht, dass die Isländer sich alle mit Vornamen ansprechen, das ist echt witzig. Aber ich glaube, bei der Einwohnerzahl hast Du vielleicht ein paar Nullen vergessen. Oder Island hat kaum mehr Einwohner als Germscheid.
    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Wolfgang,
      Danke für den Hinweis, ja ich hab da die Nullen vergessen *g* wurde gleich geändert.

      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  3. Liebe Biggi,
    wie schön, daß Du wieder da bist!
    Danke für diese herrlichen Bilder, das sieht nach einer wunderbaren Reise aus!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften, angenehmen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Biggi, herzlich willkommen zurück! Boah, da habt Ihr ja toll was gesehen und erlebt. Ich staune, wie Du das durchhältst, wo Du doch die vergangenen Male schon auf dem Schiff Probleme hattest. Auf jeden Fall dennoch eine tolle Reise für Euch, und da freue ich mich schon auf weitere Bilder.! Beim Anschauen schaukelt es ja nicht!🤣Zum Glück! Denn mir wird es auch gerne schnell übel (im Bus z.B.schon, wenn es kurviger ist usw) ;-(
    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  5. Hello Biggi,
    What a wonderful report of your trip to Iceland.
    Iceland is also my list to go, I was in Lapland in February.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,
    was für eine wunderbare Reise und du hast herrliche Impressionen mitgebracht.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Biggi,

    das ist ja ein fantastischer Reisebericht von eurer Nordlandschiffsreise. Das Meer tobte ja heftig. Ich glaube, du warst nicht die einzige, die auf dem Schiff unpässlich war. Entschädigt wurdest du aber dann auf dieser wundervollen Insel, von der du so schöne Impressionen mitgebracht hast. Da dürfen die Island Ponies nicht fehlen und erstaunlich, wie viele Lupinen dort blühen, wow! ✾✾✾
    Das Spiel von Licht und Schatten mit Wolkenbildung gefällt mir ganz besonders gut. :-)
    Es ist typisch für nordische Länder, dass alle per "du" sind, das fängt ja schon in Holland an.

    Ich bin gespannt auf die Fortsetzung und sage "Danke" für Teil 1.

    Ganz liebe Grüße
    Christa, die dir jetzt einen Eistee hinstellt. :-)

    AntwortenLöschen
  8. Tolle BIlder von Island. Ich sehne mich immer sehr stark dahin zurück und nicht nur wegen der schönen Natur, sondern, weil es dort eine besondere Ruhe herrscht, wie es das Land des ewigen Frieddens wäre. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. You had a great tour around the polar circle. I have visited Norway but not Iceland. It is such a peculiar country - so little people, it is hard to imagine! I have read a few crime novels of the Icelandic Arnaldur Indridason. If they are available in German, worth reading.

    The Icelandic horses look so cute.

    AntwortenLöschen
  10. Die Lichtspiele von Sonne und Wolken auf deinem letzten Foto faszinieren mich auch in den Highlands immer wieder von neuem.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie schön! Da denke ich doch gerne an unsere Hurtigrutenreise zurück. Ist auch schon wieder eine Weile her. Kalt und windig im Sommer ist nicht so mein Ding, aber bei unserer momentanen Hitzewelle könnte ich mich sogar dafür begeistern ;-) Bin auf deine eiteren Fotos gespannt.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Biggi,
    nun bin ich schon das dritte Mal auf Deiner Seite, aber zum kommentieren noch immer nicht gekommen. ;-((
    Immer wieder die tollen Bilder angesehen und festgestellt, DASS wäre auch das Land für mich. Kalt, stürmisch, traumhafte Eindrücke, das würde mir auch gefallen.
    Weiter wie bis Norwegen, bin ich in den Norden noch nicht gekommen, aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben. Vielleicht ergreife ich noch die Gelegenheit zum Eiszapfen zu werden *gg*
    Bin schon auf die nächsten Bilder neugierig und danke Dir für die gerade gesehenen. Toll !!!!

    Liebe "Hitze-Grüße" von Elisabetta

    AntwortenLöschen
  13. Vor so einem starken Seegang habe ich höchsten Respekt, bestimmt wäre mir sehr übel?
    Eine Islandreise stelle ich mir ein wenig rau vor, nur 15 Grad Höchsttemperatur entspricht den Temperaturen Irlands im Mai?
    Es gab dort aber keine Gletscher und Geysire, ach, ich bin neugierig darauf was Du gesehen und erlebt hast!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heidi,
      ich ahnte ja schon was kommen könnte, deshalb hatte ich Reisetabletten mit. Es waren viele Seekrank, sogar ein paar vom Servicepersonal.
      In Island hatten wir 8 - 9 Grad, dann in Richtung Spitzbergen und Nordkap wurde es kälter... nur noch 6 Grad, später Richtung Lofoten wurde es wieder wärmer... 11 Grad. Aber es war trotzdem eine traumhafte Reise.
      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  14. Ich war auch schon mal bei so einem stürmischem Wetter auf See, aber zum Glück werde ich nicht Seekrank. Eine Bekannte war vor kurzen am Nordkap, aber leider hat sie kein Talent zum fotografieren. Deine Bilder gefallen mir sehr liebe Biggi, ganz besonders die letzten vier.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sigi
    PS: Ich kann deinen Cookie Hinweis leider nicht entfernen, eigenartig.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Biggi,
    wie immer hast Du uns tolle Fotos von Eurer Reise mitgebracht.
    Auch wenn ich mir im Sommer nicht unbedingt +15 Grad wünsche, wäre ich momentan für eine Abkühlung ziemlich dankbar. Hier ist es schon fast unerträglich heiß und eine kühle Brise wäre das, was ich schon jetzt am Vormittag dringend brauchen könnte.
    Sei herzlich gegrüßt
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. LIebe Biggi, rund um die Orkneys stürmt es offenbar häufiger, denn bei uns fiel der Kirkwall-Zwischenstop (für die Rückreise nach Hamburg geplant) ebenfalls aus... Was die (wunderschönen) Lupinen betrifft, hat man uns erklärt, dass sie mittlerweile vielerorts schon wieder mühsam abgetragen werden, weil sie durch ihre starke Ausbreitung die heimische Flora verdrängen. Bei mir im Garten erledigen das "Abtragen" von Lupinen hingegen die Nacktschnecken - und zwar in Windeseile ;-))
    Hach, die hübschen Islandpferde!
    Alles Liebe nochmal, Traude

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google: https://policies.google.com/privacy?hl=de