Piep Show # 2


Wenn ich am Teich sitze, liegt immer meine Kamera neben mir. .. und das ist auch gut so.

Dieses Amselkind saß eine ganze Weile auf dem Baumstamm und hat sich gesonnt und geputzt. Es hat sich nicht von mir stören lassen.

Dann habe ich einen sehr seltenen Gast am Bachlauf entdeckt.

Einen Bluthänfling.

Er hat das Wasser genossen ...

Immer und immer wieder ist er, sobald ein anderer Vogel kam, raus aus dem Wasser und kaum war der Andere weg, ist er wieder rein und hat weiter gebadet.

Die Weigelie ist langsam am abblühen, aber es summt und brummt immer noch kräftig.

Über ihn hab ich mich ganz besonders gefreut. Ein Diestelfalter hat zu uns gefunden, den ganzen Nachmittag ist er von Blüte zu Blüte geflogen.
Jetzt kommt er täglich.



Und ... nanu wer ist denn das und dann gleich zwei.
Wenn ich richtig recherchiert habe, müsste es sich um einen Sechspunkt Marienkäfer handeln.

In den letzten Jahren hat man ja kaum noch Marienkäfer gesehen. Hoffentlich finden sich dieses Jahr wieder mehr ein.

Diese zwei Marienkäfer widme ich der lieben Christa und sage noch einmal Danke für das tolle Projekt Fokus auf S/W.
Es hat mir immer sehr viel Spaß gemacht.



Euch allen wünsche ich eine schöne sonnige Woche.
Alles Liebe und Gute ...








Kommentare

  1. Noch nie von gehört, geschweige gesehen kann ich mir sehr gut vorstellen wie du dich über den Besuch gefreut hast. Echt klasse, auch die Aufnahmen allgemein. Das sind die Momente wo das Herz immer höher schlägt, gell^^

    Ich hatte gestern auch "premiere", eine Amsel die sich oben vor dem Hibiskus in der Schale gebadet hat. Leider keine Kamera zur Hand, aber nachher wieder gießen und die Wasserschalen auffüllen^^

    Wünsche dir noch einen schönen Pfingstmontag und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hallo lieber Biggi,
    Schöne Fotos in diesem Blog.
    Ich denke, der seltene Vogel ist ein Linnet, aber ich weiß es nicht genau, ich kann es nicht gut sehen.
    Viele Grüße, Irma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Irma,
      ja ein Linnet = auf dt. Bluthänfling.
      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  3. Ich habe dieses Jahr noch nicht einen Marienkäfer gesehen und finde das echt traurig. Wenn ich denke, wie oft wir als Kinder einen auf dem Finger hatten und er dann sanft in die Luft geflogen ist...
    Und seit die Weigelie verblüht ist, hat auch das Gesumme wieder ein Ende, irgendwie möchte keine die anderen Blumen besuchen, seltsam. Obwohl heute die Sonne scheint, nichts.
    Ist schon leicht beängstigend.
    Dir wünsche ich einen schönen Nachmittag am Teich, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,
    das ist aber wirklich ein Teich mit vielen Motiven, sehr abwechslungsreich und Deine Geduld und "Schussbereitschaft" hat sich mehr als gelohnt. Tolle Bilder sind das allesamt.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Das ist so richtig entspannend, den ganzen Tütchen zuzuschauen, gell, da vergesse ich auch immer Zeit und Raum . Aber macht nix, ist ja gut für einem, dieses Innehalten und Naturfreien. Einen Bluthänfling konnte ich hier bei mir am Häuschen leider noch nicht sehen. Wie toll für Dich, und schöne Bilder sind Dir auch gelungen!

    Einen schönen Montag noch!
    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  6. Tierchen

    Naturfreuen

    Tz tz Worterkennung wieder☹️

    AntwortenLöschen
  7. Oh das ist ja ein richtiges Gartenparadies was Du so hast, da würde ich wohl auch ein Weilchen sitzen und schauen. Besonders die Bachbilder gefallen mir sehr.
    Eine Amselfamilie haben wir hier auch und sie sind sehr robust, selbst unsere Coco bringt sie nicht mehr aus der Ruhe ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Biggi,

    da konntest du ja wieder viele liebe Gäste in deinem Garten willkommen heißen. Einen Bluthänfling habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Den hätte ich ganz sicher auch stundenlang beim baden beobachtet. Scheint ja auch ein ganz cleveres Kerlchen zu sein, wenn er anderen Vögeln erst den Vortritt lässt und dann wiederkommt, wenn die Luft rein ist. Vielleicht kommt er ja nun öfter?

    Hummeln, Schmetterlinge und Marienkäfer sind auch allerliebst und man kann sich nur wünschen, dass sie in unseren Gärten nun all das finden, was man ihnen am Wegesrand und auf den Feldern nicht mehr gibt. Die beiden im Fokus haben sich ja auch nicht stören lassen :)))

    Ganz liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Biggi,
    wirklich sehr, sehr gut, dass du die Kamera dabei hattest! Das Amselkind ist ein entzückender Anblick! Und einen Bluthänfling hatte ich bisher noch nicht gesehen, nicht einmal gekannt - was für ein schönes Schauspiel er dir geboten hat! Fein, dass es in deinem Garten auch so viel hübschen Insektenbesuch gibt. Du hast einen Wohlfühlgarten für Tier und Mensch und das ist heute wichtiger denn je!
    Herzliche Juni-Hitze-Grüße aus Rostrosenhausen und danke für deine lieben Kommentare,
    Traude

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Biggi,
    Bluthänflinge sind zauberhaft und ich freue mich über deine herrlichen Fotos. Ich höre sie bei uns immer mal zwitschern - das Geräusch ist ja unverkennbar - aber vor die Kamera wollten sie in diesem Jahr leider noch nicht. Wenn ich mit Kamera in Teichnähe sitze, meiden die Vögel ihn eher :-( Meistens kann ich nur mit Zoom von der Terrasse aus fotografieren. Ich frage mich, ob sie das große, schwarze Teil mit den schwarzen Krähen assoziieren.
    Lieben Gruß - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Biggi,

    da hattest du einen zauberhaften Gast am Bachlauf.:-) Bluthänflinge sind wirklich schöne Vögelchen und singen auch so herrlich.
    Bei uns in der Nachbarschaft gibt es reichlich davon, allerdings kommen sie uns nur ganz ganz selten.
    Auf jedem Fall hat ihm das Bad bei euch gefallen und ich denke, er wird euch öfter besuchen kommen. Deine Freude über den Besuch kann ich voll und ganz verstehen und ihn hätte ich auch lange beobachtet. :-)
    Aber nun kann ich ja hier in den Badegenuss von Herrn Bluthänfling kommen. :-)

    Aber damit nicht genug, du hast gleich noch den ganzen Gartenzoo mitgebracht, wow! Das war eine tolle Ausbeute an diesem Tag. :-)
    Aber die Intimssphäre er Käferlein sollte man schon respektieren. *g*
    Als Entschädigung durften sie dann aber heute noch in den Fokus, Daumen hoch, da machen sie jetzt echt eine sehr gute Figur. :-)

    Liebe Biggi, ich bedanke mich auch bei dir noch einmal für all die vielen Montage, an denen du stets mit tollen Motiven dabei warst. :-)

    Aber jetzt auch noch ein Lob an das kleine Amselchen, das es dir so schön Model stand. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christa, die sich freut, dass es doch geklappt hat mit dem Storchennachwuchs in eurem Dorf...juhuuuu!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Biggi,
    schön,daß du so seltene Gäste bei dir im Garten zu Besuch hattest und die Kamera gleich einsatzbereit war:)
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Biggi,
    ganz ganz tolle Bilder, Bluthänfling noch nie gesehen, Amsel bei gemütlicher Rast und die Käfer haben's fein in Deinem Garten.

    Heute nur im Telegrammstil, weil die Zeit läuft.... 01h42..... gute Nacht
    ;-))

    Herzliche Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Biggi,
    was für herrliche Blder aus der Tierwelt in Deinem Garten! Einen Bluthänfling hab ich so live noch nie gesehen ...
    Herrlich, wie er das Wasser genießt!
    Hab ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google: https://policies.google.com/privacy?hl=de