Kalt ist es geworden . . .



Am Wochenende war es überwiegend trocken und die Sonne ließ sich auch noch einmal blicken, so dass wir einiges im Garten geschafft haben.

Die Kraniche haben sich schon vor ein paar Tagen gesammelt und sind mit einem lauten Geschrei abgeflogen.

Ein paar vereinzelte Schmetterlinge habe ich noch am Flieder entdecken können.

Auch dieses kleine Bienchen wollte noch den letzten Blütennecktar mit nach Hause nehmen.

Und die Spatzen nehmen ein letztes Bad, bevor das Wasser zu kalt wird.

Heute Nacht kam dann der erste Frost, es waren -2 Grad ... brrr.
Ich glaube jetzt sollte man sich für die kalten Tage rüsten ... dann werde ich mal einen Termin zum Reifen wechseln machen.



Euch wünsche ich eine schöne neue Woche.

Alles Liebe und Gute ...








Kommentare

  1. brrr....das ist kalt und dabei ist Tief Nils doch schon weg *fg*

    Schön aber zu lesen dass ihr auch trockene Tage hattet und du einiges im Garten schaffen konntest. Sozusagen der "Winterschliff" bis auf das nun dann wohl Laub ffegen angesagt ist. Machst du den Wasserlauf im Winter dann aus oder lässte ganzjährig durchlaufen?

    Klar, die Reifen würde ich dann jetzt in D. auch wechseln, gerade wenn man doch auch öfters längere Strecken fahren muss so wie du. Da isses doch besser für alles gerüstet zu sein.

    Wünsche dir auch eine schöne neue Woche und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin liebe Nova,
      Nils ist noch da ... achso du meinst ja das Tief Nils 😂
      Ja jetzt kommt der Winterschliff und Ende Oktober wird dann langsam alles eingepackt. Den Bachlauf lasse ich so lange wie möglich laufen, nur die Filteranlage werde ich Ende Oktober abschalten. Wenn der Teich zugefroren ist mache ich auch den Bachlauf aus.

      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  2. Danke für´s erinnern . Das mache ich auch gleich direkt ....einen Termin zum Reifen wechseln.
    Eigentlich wollte ich nur schreiben , was für tolle Bilder das sind. Und ja hier ist es auch ziemlich frisch. Aber ich mag das wenn es dabei richtig schön herbstlich wird .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Biggi,

    schön, dass es bei euch im Norden am Wochenende so gutes Wetter gab. Bei uns regnete es endlich mal ausgiebig, aber das ist dann kein Wetter für Spaziergänge.
    Wir wohnen leider nicht an der Flugroute, weder von den Störchen noch von den Kranichen. Es muss ein schönes Erlebnis sein, wenn man sie schreien hört und dann die Formation sieht. Hast du prima festgehalten.
    Eigentlich hoffe ich noch auf den "Goldenen Oktober" und ein paar Ausflüge, so wie letztes Jahr, bevor die Reifen gewechselt werden. Hoffe sehr, der Frost lässt noch etwas auf sich warten.

    Jetzt wünsche ich dir eine schöne neue Woche und sende liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,

    brrr, war das auch bei uns kalt, zwar keine Minusgrade, aber 2 Grad ist auch nicht gerade warm.

    Das machst du richtig, den Garten auf den Winter vorbereiten.
    Wir waren gestern bei Freunden im Garten. Da wird auch schon sehr viel für den Winter vorbereitet, wie Wasserfässer leer machen und Gewächshaus auch.

    Wünsche dir eine feine Woche
    liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Biggi,

    jetzt heißt es dann wohl auch bei uns....Ohren aufhalten, orten, woher der Trompetenklang kommt und dann den Blick nach oben richten.
    Super schön hast du diese Kranichformation am Himmel eingefangen.:-)

    Wenn die Sonne da ist, dann zeigen sich vereinzelt wirklich noch einige Schmetterlinge, Bienen und Hummeln. Gestern hat es bei uns den ganzen Tag geregnet und ich hoffe jetzt auch, dass wir noch ein paar schöne Oktobertage bekommen werden.

    Winterreifen...lach, heute Morgen gerade neue bestellt. Für dieses Auto, im März erst neu gekauft, hatten wir noch keine, aber man sollte nicht allzu lange warten mit dem Aufziehen. Frost hatten wir zwar noch keinen, aber es kann sich ja ganz schnell ändern.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,
    da hattet ihr aber echt Glück mit dem Wetter. Bei uns hat es ununterbrochen geregnet, echten Herbstgrau!!! Man könnte auch sagen Herbstgrauen. ;-)
    Aber es soll ja wieder besser werden. Deine Bilder sind echte Muntermacher und es kommt sofort gute Laune auf. Danke fürs Zeigen.
    Guten Wochenbeginn und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Biggi,
    das sind wunderschöne Bilder, besonders die Spatzen gefallen mir, wie sie ein Bad nehmen. Bei uns ist es auch deutlich kühler geworden und auch regnerischer, nur der Sonntag war bei uns einigermaßen schön, aber da haben wir auch nichts im Garten gemacht.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Biggi,
    Frost hatten wir hier noch nicht. Aber ungemütlich ist es geworden. Mir wäre ein goldener Oktober recht, Vielleicht klappt es ja noch.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Da sind sie also bei euch abgeflogen und jetzt über uns. Eine schöne Verbundenheit von Nord nach Süd durch die Kraniche. Wir haben seit fast einer Woche nasskaltes Schmuddelwetter, aber noch keinen Frost. Im Taunus vielleicht. Aber es fühlt sich wirklich schon an wie November. Lass es dir gutgehen, liebe Biggi.
    ❤️ liche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Biggi,
    schade,daß ich in diesem Jahr hier keine Kraniche hab ziehen sehen.Es ist immer wieder ein tolles Naturschauspiel!
    Nächste Woche soll es ja nochmal richtig warm werden.
    Kaum zu glauben.
    Einen schönen Dienstagabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Biggi!
    Von schönem Wetter kann hier in Kiel leider nicht die Rede sein. Es regnet ständig.
    Wie schön, dass du noch ein paar Sonnenstrahlen einfangen konntest und die herzallerliebsten Spatzen so putzig festgehalten hast!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  12. Oh liebe Biggi, so kalt war es bei Euch ?!! Ohho das ist ja gleich winterlich. Hier nur Regen nix als Regen aber bald soll es ja den goldenen Oktober geben , am Wochenende sind fast sommerliche Temperaturen gemeldet. Schöne Fotos hast Du uns mitgebracht. Sehr süß ist das Spatzenfoto♥

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  13. Stimmt, liebe Biggi, bei uns sind die Temperaturen auch gesunken. Bei euch vom Norden lese ich jetzt immer wieder von den Kranichzügen, die ihr beobachten könnt. In den letzten Jahren konnte es sein, dass ein Zug der schönen Vögel auch über die Schweiz flog. Gehört habe ich sie schon, aber richtig sehen möchte ich so einen Zug auch mal.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Biggi,
    das sind wunderbare Bilder, ich danke Dir herzlich dafür!
    So kalt war es bei uns noch nciht, das kälteste waren früh morgens mal 6,5° ...
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes und sonniges Herbstwochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google: https://policies.google.com/privacy?hl=de