Flammende Herzblume . . .




... auch bekannt als Tränendes Herz.
Ich mag dieses Pflanze und sie blüht im Moment so wunderschön in meinem Garten.





Wusstet Ihr, dass sie eine Pflanze aus der Familie der Mohngewächse ist und 2017 Giftpflanze des Jahres war? Ich wusste es bisher nicht.



Gerne verlinke ich diesen Post mit Frau Waldspecht's ...



Euch allen wünsche ich eine schöne neue Woche.

Alles Liebe und Gute, passt auf Euch auf und bleibt gesund.







Kommentare

  1. Hallo liebe Biggi,
    als Giftpflanze des Jahres kannte ich sie aus meinen Fachzeitschriften. Mit all ihren kleinen Herzchen passt sie wunderbar zur Aktion. In der Vergrößerung kann man auch schön die "Träne" erkennen. Ein schönes Bild hast du von der Blütenrispe gemacht.

    Komm gut in die neue Woche und sei lieb gegrüßt
    Arti 🦋

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Biggi,
    ein Wunder der Natur diese Schönheit selbst als Gitfpflanze!
    Schönen Wochenstart!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich auch, aber bis dato hier immer noch nicht gefunden. Sie sieht einfach zu schön aus. Freue mich für dich dass sie so herrlich bei dir im Garten blüht.

    Hab einen schönen Wochenstart und liebe Grüsse rübergeschickt

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön......ich habe auch ein tolles Tränendes Herz im Garten und liebe es.
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  5. guten morgen Biggi,

    Ich liebe die Pflanze Tränendes Herz sehr, früher hatten wir sie oft im Garten =)

    Herzliche Montagsgrüße

    Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2020/05/montagsherz_18.html

    AntwortenLöschen
  6. Ich frage mich ja, ob der Titel "Giftpflanze des Jahres" wirklich ein Kompliment ist. ;-) Aber auf jeden Fall sind es sehr schöne Fotos.
    Liebe Grüße, Zoé

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich liebe das "Tränende Herz " sehr.
    Eine entzückende Pflanze !
    Übrigens gefällt mir dein Header sehr und auch deine Signatur mit dem Schmetterling finde ich toll !
    Mein Herz



    AntwortenLöschen
  8. In der Natur sind die giftigen oft sehr schön, wie bei den myzelischen Lieblingen auch.☺️
    Wie ein löchriger Gipskeil sieht das Detail aus, kurios! Toll gezeigt!
    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Biggi,
    sensationell gutes Makro dieser wunderschönen Blüte. Ich liebe sie auch und möchte es in diesem Jahr mal wagen, mir welche für meinen schattigen Balkon zu kaufen.
    Guten Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Biggi,
    der erste Kommentar ist weg ;-((

    Deine wunderschöne Herzblume ist ein Hingucker ersten Ranges.
    Dass sie giftig ist, wusste ich *natürlich* nicht, aber dafür haben wir ja auch das WWW, das uns alles sagt ;-))
    Auch Deine anderen Bilder der vergangenen Tage, Frosch, Libelle, Blumen etc. etc. sind Dir traumhaft gelungen und die Schwalben dazu. Diese Mehlschwalben gibt es hier eher nicht, ich kenne sie nur von den Kroatischen Inseln.
    Ich wünsche Dir, dass Du gesund bleibst und eine wunderschöne Frühlingszeit hast.
    Herzliche Grüße Elisabetta

    AntwortenLöschen
  11. So eine wunderschöne Blume, die habe ich noch nie gesehen :)

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön sind sie, die blumigen Herzen oder die herzigen Blumen :-), liebe Biggi.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  13. Das mit der Giftpflanze war mir auch neu, wunderschöne Fotos, liebe Biggi. Ich mag sie auch sehr, aber bei uns im Garten wollte sie nie so recht wachsen.

    Sonnige Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  14. WOW Biggi!
    Obwohl ich diese Blume nicht unbedingt mag, hast du sie zauberhaft in Szene gesetzt. TOP!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja - ich hab auch ein tränendes Herz im Garten. In Rot. Mein weißes Exemplar hat leider den Winter nicht überlebt ...
    Danke fürs Zeigen ...
    Anette

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön liebe Biggi,
    ich glaube, ich muss mir auch ein Exemplar für den Garten zulegen.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Biggi,

    ich mag das Tränende Herz auch sehr und Du hast es einfach wunderschön in Szene gesetzt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Biggi,
    eine wunderschöne Pflanze und klasse festgehalten. Meine ist leider schon verblüht. Wünsche auch eine schöne Woche. Gruß Brigitte

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google: https://policies.google.com/privacy?hl=de