Ein Männlein steht im Walde ...


Als wir im letzten Jahr -im Juli- im Schwarzwald waren, sind wir auch an einem Schild, wo drauf stand "Walderlebnispfad", vorbei gekommen.
Da wurde ich neugierig und wir beschlossen am nächsten Tag diesen mal zu gehen.



Ein Blick auf die Holztafel erklärt den Erlebnispfad.


Los geht's, Männlein Nr. 1


Wenn man die Waldmännchen aufklappt, kann man einiges interessantes erfahren.


Wir sind gespannt ...


Unterwegs halten wir an und genießen den Ausblick.


Hier kann man Bäume bestimmen und gleich überprüfen ob man richtig liegt.


Jetzt müssen wir uns entscheiden, gehen wir den Pirschweg oder weiter den normalen Erlebnispfad.


Wir sind nicht den Pirschweg gegangen, sondern weiter auf dem normalen Pfad.
Unterwegs begegneten uns noch einige sehr interessante Waldmännlein.


Schade, nun sind wir schon am Ende angelangt.


Nach zwei Tagen bin ich dann noch einmal den Erlebnispfad gelaufen und habe dann den Pirschweg genommen. Tatsächlich habe ich ein paar Tiere entdecken können, sie waren genau wie die Waldmännchen aus Holz geschnitzt.


Ich kann euch sagen, es war ein wundervoller Erlebnispfad der uns großen Spaß gemacht hat.



verlinkt mit: Arti's Schilderwald 





Ich wünsche euch allen eine schöne Woche.

Alles Liebe und Gute, bleibt gesund.




Kommentare

  1. Sowas finde ich eine tolle Idee!!!! Mag es eh wenn es Infoschilder gibt und dies hier macht es dann doppelt spannend und interessant. Haben sie hübsch gemacht mit den Waldmännchen. So farbig bemalt fallen sie auch sofort auf und man wird neugierig was dahinter steht.

    Schade dass du von den Holztieren keine Aufnahmen gemacht hast. Schon die "Suche" hat unter Garantie viel Spaß gemacht.

    Danke fürs mitnehmen.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse rüber

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den interessanten Morgenspaziergang. Ich mag solche Erlebnispfade.
    Davon müsste es viel mehr geben. Neben den schönen Aussichten gibt es immer eine Abwechslung
    und gleichzeitig eine Verschnaufpause.
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  3. Hach, dieser Pfad ist ja wirklich total liebevoll gestaltet und spricht ganz sicher viele Kinder an, die mit ihren Eltern im Schwarzwald wandern und irgendwann mal keine Lust mehr auf noch eine weitere Wanderung haben. Nebenbei gibt es dann noch interessante Infos und der Entdeckertrieb wird dann auf dem Pirschweg angesprochen. Zwei Wege, die Kinder und Eltern glücklich machen und jetzt auch noch mich, beim Anblick so vieler schöner Schilder. Da freue ich mich sehr, liebe Biggi, dass du uns jetzt noch mitgenommen hast. Dafür lasse ich dir heute schon mal ein dickes Dankeschön hier.
    Holzpfosten 15 ist sicher ein gutes Versteck für den Osterhasen :)))

    Sei ganz herzlich gegrüßt von
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,
    ein toller Pfad, nicht nur für Kinder, ganz nach meinem Geschmack. Hier würde ich auch gerne laufen und erleben...
    Wir sind auch sooo gerne draußen unterwegs und wenn es irgend passt, erwandern wir ein mal pro Woche irgendwo hier auf Rügen ein Stück Insel. Es gibt tatsächlich noch so einige Ecken die wir gar nicht kennen.
    Ich wünsche Dir noch einen schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße von der Insel, Mandy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Biggi,
    das ist wirklich ein wunderschöner Erlebnispfad! Den muss ich mir merken, denn, obwohl ich früher oft im Schwarzwald unterwegs waar, kenne ich den noch nicht ;O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Biggi,
      ich wollte Dir auf diesem Weg ganz herzlich für Deine liebe Osterpost danken! Ich habe mich sehr darüber gefreut!
      Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein freundliches Wochenende!
      ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

      Löschen
  6. Der gemalte Hase ist mir besonders ins Gesicht "gesprungen" lach. Paßt ja super grade zum Frühling und zum nahenden Oster-Fest, gell.
    Viele Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Biggi,

    das ist ja echt ein toller Erlebnispfad. Das ist nicht nur was für Kinder. Da können wir Erwachsenen sicher auch noch einiges lernen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Solche Spaziergänge mag ich sehr liebe Biggi.
    Da lernt man noch was und kann schöne Bilder machen.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Moin Moin Biggi!

    WOW! So einen tollen Lehrpfad habe ich noch nie gesehen. Dort macht es ja gleich doppelt Spaß ihn zu gehen.
    Einfach herrlich!!!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Biggi,
    das ist wirklich ein schöner Pfad und so liebevoll gestaltet der gefällt mir sehr gut und ja wir hätten die Einladung auch angenommen zum pirschen.
    Einen Baum würde ich erkennen das ist die Birke, bei den anderen wäre ich mir nicht so sicher.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ein wunderschöner Erlebnispfad , toll wie das interessant angelegt wurde.
    Danke für diesen schönen Ausflug!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  12. Test bzgl. Avatar, denn der war im letzten Kommi hier nicht angezeigt.
    Ist nur ein Test für mich selbst und bedarf keiner Beantwortung. Vielen Dank! LG🐯

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne Männlein standen da im Walde liebe Biggi. Ja, das mag ich auch gerne und bin gerne mitgegangen.

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Giggi,
    da wäre ich gerne mit dir entalang gepfotet, meine Begleiterin mag solche originell gestaltete Themenwege sehr.
    Danke, dass wir dich virtuell begleiten durften - Ayka

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Biggi, das sieht nach einem schönen gestalteten und interessanten Pfad aus. Die geschnitzten Baumstämme gleich oben im ersten Foto sehn ja toll aus.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Biggi,

    das wären interessante Motive für meinen Pfostenfimmel :-D

    Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  17. Solche Walderlebnispfade mag ich gern. Da kann ich dann auch ganz Kind sein :-)
    Und wenn er dann dazu noch so schön gestaltet ist, macht es gleich doppelt Freude dort zu laufen.

    Liebe Wochenendgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Toll, was sich manche Mensch einfallen lassen, liebe Biggi. Auf diesem Pfad kann man bestimmt allerlei lernen, aber auch Spass haben.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  19. Ich mag solche Erlebnisspfade sehr gerne! Auch wenn meine Jungs jetzt oft nicht mehr dabei sind, ziehen sie mich magisch an.. lach! Vielen Dank für den Tipp, liebe Biggi. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast um mich zu besuchen.
Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Herzlichen Dank“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google: https://policies.google.com/privacy?hl=de